Künstlerprofil

Garland
Stammdaten
Bandname:
Garland
Genre:
Pop [Alternative Pop]
Kontaktdaten
Name:
Markus Apitius
Straße:
Lindenstr. 81
Ort:
D - 50674 - Köln
Kontaktformular:
Beschreibung

Garland gründeten sich im Sommer 2000. Der Kleinanzeigenteil des Stadtmagazins "Kölner" führte alle zusammen. Von Anfang an wurden eigene Stücke gespielt und im Sept. 2001 ging es dann mit einem komplett eigenen Live-Set 'raus auf die Bühne. Aus zwei geplanten Auftritten wurden schnell Konzerte im Zwei-Wochen-Takt. Nicht zuletzt die gute Resonanz und die Nachfrage bei den Konzerten brachten Garland dann im November 2001 ins Tonstudio. Innerhalb von 8 Tagen wurden in den belgischen Ardennen 6 eigene Songs aufgenommen und im Dezember 2001 unter dem Titel "Singles" veröffentlicht.

Die Promotion der Aufnahmen im Internet brachten Garland im Frühjahr 2002 bis auf Platz 1 der Charts bei Virtual Volume - und im Februar 2002 als "Jukebox Heroes" zu NBC Giga ins Fernsehen.
Die eigene Internetseite sowie der Verkauf der CD in diversen Plattenläden ermöglichten weitere Konzerte auch über die regionalen Grenzen hinaus bis ins nahegelegene Ausland.
Dies ließ auch die regionale und überregionale Presse sowie verschiedene Radiostationen zunehmend auf Garland aufmerksam werden.

Es folgten die Bandvorstellung bei Radio Eins Live, sowie ein Gastauftritt mit "unplugged" gespielten Stücken beim Belgischen Rundfunk.
Höhepunkte im Sommer 2002 waren dann auch die Auftritte beim "Alive Festival" in Belgien neben internationalen Stars wie den Sisters Of Mercy und den Toten Hosen sowie im Rahmen der Popkomm in Köln.
Im Herbst 2002 wollen Garland dann wieder ins Studio gehen, um ihre zweite CD einzuspielen.
Diese soll dann im Frühjahr 2003 bei möglichst vielen Konzerten "live" auf der Bühne vorgestellt werden.

Besetzung: Celeste: vocals; Peer & Christian: git; Oli: b; Markus: keys, Marc: drums


Du hast auch eine Band oder bist selbst Künstler? Hier kostenlos anmelden!
Feedback