Wirklich arm: 2x Tekkno - 0x elektronische Musik

Schreibe uns hier Deine Anmerkungen und Vorschläge um unseren Service für Dich besser zu gestalten.
ELKAWE

Wirklich arm: 2x Tekkno - 0x elektronische Musik

Beitragvon ELKAWE » 18. Dez 2006, 09:43

Hallo zusammen

kann mir vielleicht mal irgendwer erklären, warum sich die Macher von Track4 seit Jahren dagegen wehren, ein Genre "elektronische Musik" (meinetwegen auch "electronic") einzurichten, obwohl schon unzählige Male danach gefragt wurde?

Statt dessen sehe ich mit völligem Unverständnis, dass es mittlerweile neben dem Techno/Electro noch ein Genre "DJs" gibt - aha, zwei Genres für eine Musik, die durchaus in beide Genres passt - das geht also.

Aber Künstler wie VANGELIS oder auch SCHILLER würden sich hier sowas von schlecht eingruppiert fühlen, dass sie wahrscheinlich auf eine Teilnahme verzichten würden. Selbst Musik wie die von KRAFTWERK würde ich nicht pauschal zum Genre Techno zählen.
Ich behaupte, dass gerade zur Zielgruppe von Track4 eben auch jene typischen Musiker gehören, die zu Hause mit dem Synthie ihre ersten Werke erschaffen und dabei keinen Techno-optimierten Sampler nutzen. Namen wie "Trouby" oder "Duckanon" waren hier mal vertreten, sind aber mittlerweile wohl verschwunden.

Warum wohl?

Gruß
Frank

P.S.: wer eine Alternative kennt, die auch für o.g. Musikrichtungen das passende Genre hat: freue mich über jeden Tipp...

Zurück zu „Was vermisst Du an track4, was können wir besser machen?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste