2. Generation im Metal

Du möchtest über ein aktuelles Thema Diskutieren? Hier bist Du genau richtig.
Metalfuture
Specialist
Beiträge: 47
Registriert: 20. Jan 2008, 10:17
Wohnort: Kella
Kontaktdaten:

2. Generation im Metal

Beitragvon Metalfuture » 23. Mai 2008, 06:55

Nun möchte ich nicht mal etwas von kING lEORIC , berichten .
Sondern mit euch mal darüber diskutieren , ob wir den Begriff 2. Generation im Metal in den Umlauf bringen können?
Wer lust hat kann sich mit Beiträgen beteiligen.
Es sieht so aus SAXON sind bald in der Rocker Rente , Alice Cooper Rocker Rente , ACCEPT ist nicht mehr da U.D.O. gibt es ja noch aber wie lange? Ich kann nun alle im Bereich Metal Urgesteine auf zählen.
Nun stellt sich die Frage, wie geht es dann weiter?
Ich denke in Germany haben wir Potenzial ! Durch meine live Erfahrung ca. 200-300 Metal Konzerte (als Metal Fan) kennt man ja nun einige Bands und von der Qualität die unseren Genre gerecht werdene Bands
möchte ich euch nennen.

Platz 1 King Leoric (liver der Hammer und auch beide CDs 1a)
Platz 2 Ivory Night
Platz 3 Seventh Avenue
Platz 4 Stormwarrior
Platz 5 Reaper
Platz 6 Messenger
Platz 7 Stormage
Platz 8 Torian
Platz 9 Fatal Embrace
Platz 10 Ligeia(mit Sängerin)

Ich habe hier einmal meine persönliche Auflistung aufgestellt , wobei ich sage , jeder sieht das etwas anders , was ich auch respektiere . Also hoffe ich auch das ihr dieses Listing von mir respektiert.
Einige dieser Bands haben das Potenzial , zum supper Headliner.
Also denke ich unsere Zukunft im Metal ist gesichert.
Ich habe bewusst bevorzugt Heavy Metal Bands genannt , es gibt im Genre Trash /Death natürlich auch richtige Kracher , die meisten dieser Bands sind aber als Headliner nicht geeignet für "Große Festivals" ausgenommen die der Genres , weil dort Publikum der Ottonormal Verbraucher sich rum treiben und Trash /Death als "Krach" emfinden.
So nun habe ich mal etwas zum Thema 2. Generation gesagt und ich hoffe ihr werdet mich nicht zu sehr rügen für meine persönliche Auflistung
Wir stehen in der Verantwortung den Metal der nächsten Generatiion zu übermitteln . Hier auch einen riesigen dank an Osnametal(online Mag) die sich um den Nachwuchs kümmern. In dem sie Junge Leute für ihr Mag suchen und einarbeiten.

danke metalfutureBild
Bild
Bild

Zurück zu „TOP THEMA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast