Joey Cape´s Bad Loud: Volume One
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Volume One"; der Band "Joey Cape´s Bad Loud"

Bewertung:

Band: Joey Cape´s Bad Loud
Titel: Volume One
Genre: Rock

Joey Cape´s Bad Loud - Volume One Bei Amazon kaufen Joey Cape´s Bad Loud - Volume One Bei Amazon kaufen
Joey Cape´s Bad Loud - Volume One Bei Musicload kaufen Joey Cape´s Bad Loud - Volume One Bei Musicload kaufen

Label: Destiny Records
Verlag: Broken S
VÖ: 14.09.2012


Das ist sicherlich nicht die beste Scheibe von Destiny Records, wohl aber eine der schönsten Scheiben. Und das ist gar nicht mal so selbstverständlich, obwohl mit Joey Cape sicherlich einer der bekanntesten und begabtesten Köpfe der amerikanischen Skate-bzw. Punkszene maßgeblich mitwirkte.Der Lagwagon-Sänger, der noch größere Erfolge mit "Me first and the Gimme Gimmes" feierte und feiert, spürt auf diesem Album seinen Rock´n´Roll Wurzeln nach, mit denen er aufwuchs, lange bevor der Punkrock in sein Leben trat.

Beim ersten Lied dachte ich, dass dieses Experiment schon durch seine einprägsame (böse Zungen behaupten sogar "nervige") Stimme scheitern muss, denn sofort erinnerte ich mich an meine Lagwagon-Scheiben aus den 90er Jahren, die ich bestimmt seit 10 Jahren nicht mehr angerührt habe. Danach allerdings gefallen mit die Songs richtig gut, zumal das Trio seine Instrumente beherrscht und die "Lichtgestalt" Joey Cape auf ein verträgliches Maß zurechtgestutzt wird.


Tracks

01. Canoe
02. Going for the Bronze
03. Okay
04. Montreal
05. This is their night
06. Uniform
07. It´s always sunny
08. Who we´ve become
09. The greatest generation
10. The fish rots from the head case down
11. I´m not gonna save you
12. A song for the missing

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD " Have Guitar Will Travel"; der Band "Joe Perry"

Joe Perry - Have Guitar Will Travel

Als Gitarrist und Co-Produzent der Band Aerosmith hat Joe Perry alles erreicht um in der “Rock’n Roll Hall of Fame“ mehr als nur eine kleine marmorne Statue zu besitzen. Er verkaufte mit „Aerosmith“ mehr als 150... [mehr]

Cover der CD "Echoes, Silence, Patience & Grace"; der Band "Foo Fighters"

Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace

Der "Skin & Bones" Nachfolger von Dave Grohl und Band kann sich hören lassen. Der ehemalige Nirvana Drummer, in seiner Eigenschaft als Leader, Sänger und Conductor offensichtlich seiner eigenen Bestimmung folgend, legt... [mehr]

Cover der CD "Pointing The Way"; der Band "Tough Motion"

Tough Motion - Pointing The Way

Nicht nur, dass die Audio CD selbst produziert ist, nein, dazu wird auch noch eine selbst produzierte DVD mit unter Eigenregie gedrehtem Video und vielen weiteren Extras angeboten. Kurzum: Hier geht jemand sehr professionell und eigeninitiativ ans... [mehr]
: 12.10.2012
Feedback