Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl: Selections 1993 - 2008
Von Jürgen Hartke

Cover der CD "Selections 1993 - 2008"; der Band "Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl"

Bewertung:

Band: Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl
Titel: Selections 1993 - 2008
Genre: Country & Western

Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl - Selections 1993 - 2008 Bei Amazon kaufen Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl - Selections 1993 - 2008 Bei Amazon kaufen
Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl - Selections 1993 - 2008 Bei Musicload kaufen Miss Mary Ann / Ragtime Wranglers / The Ranch Girl - Selections 1993 - 2008 Bei Musicload kaufen

Label: Sonic Rendezvous
Verlag: Cargo Records
VÖ: 15.07.2009


Kaum zu glauben, dass die Aufnahmen auf dieser CD erst zwischen 1993 und 2008 entstanden sind! Die Titel scheinen direkt aus den Fünfzigern zu stammen. Zu hören ist Hillbilly und Western Swing aus der Vor-Rock & Roll-Zeit mit tollem Harmoniegesang sowie Rockabilly und Rock & Roll-Instrumentals. Perfekt umgesetzt, erinnert es an die Davis Sisters, Maddox Brothers & Rose, Janis Martin, Merle Travis, Joe Maphis, die Andrew Sisters und sogar an Johnny Cash - und trotzdem ist ein eigener Stil und eine einheitliche Handschrift zu erkennen. Kein Wunder, es sind zwar drei Bands mit unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, aber die treibenden Kräfte sind immer dieselben: Miss Mary Ann (Vocals), Joe Sixpack (Gitarre) und Sietse Heslinga (Drums).
Der erste öffentliche Auftritt der späteren Ranch Girls wurde 1991 durch ein Gewitter eingeleitet und seitdem stürmen sie über die europäischen und amerikanischen Bühnen und zählen inzwischen zu einer der Spitzenbands im Bereich Hillbilly und Rockabilly. Veränderungen in der Begleitgruppe führten 1993 zur Gründung der Ragtime Wranglers, die zu einer auch bei anderen Künstlern gefragten Begleitband wurden. Unter anderem arbeiteten sie mit bekannten Rockabilly-Sängern wie Sid und Billy King, Hardrock Gunter, Curtis Gordon, die Collins Kids, Larry Donn, Marvin Rainwater, Frankie Miller, Jack Earls, Janis Martin und Barbara Pittman zusammen.
Seit dem Jahr 2000 tritt Miss Mary Ann auch als Rockabilly-Sängerin zusammen mit den Ragtime Wranglers  auf, so dass inzwischen Hillbilly mit den Ranch Girls, Rock & Roll-Instrumentals von den Ragtime Wranglers und Rockabilly von Miss Mary Ann im Programm sind.
Seit den ersten Aufnahmen für eine Vinyl-EP in 1993 waren Miss Mary Ann, die Ranch Girls und die Ragtime Wranglers viele Male für die Aufnahmen von Vinyls und CDs im Studio. Aus bisher unveröffentlichten Studio- oder Radio-Aufnahmen, seltenen Titeln und neu abgemischten Aufnahmen entstand die vorliegende CD, die einen guten Überblick über das bisherige Schaffen der Musiker bietet.
Allen Titeln gemeinsam ist die hervorragende Instrumentalarbeit der Ragtime Wranglers - es rockt und swingt, dass es eine Freude ist. Das Ganze wird noch gekrönt durch den Gesang von Miss Mary Ann bzw. den Harmoniegesang der Ranch Girls. Durch die Mischung der unterschiedlichen Stilarten bleibt es abwechslungsreich.
Eine gelungene CD ohne Schwachpunkte.


Tracks

01. Hang On Folks
02. Mama's Here
03. Rock-a-bye Baby
04. I Got Stung
05. Baby Of Mine
06. Flying Saucer Boogie
07. I Ain't Worried About Tomorrow
08. Rock It On Down To My House
09. My Adobe Hacienda
10. Homebrew Hooch
11. Kokomo
12. What Am I Doing Here
13. Hey Doll baby
14. Kaw-liga
15. Groovesville
16. Don't Lie To Me
17. Hi De Ank Tum
18. Flipsville
19. Sweet Thing
20. If You Don't Somebody Else Will

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Stallion Battalion"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Stallion Battalion

Mit heutigem Datum erscheint bereits der Single-Vorbote "Monkey Business" nebst Titeltrack des Albums "Stallion Battallion". Beides super Songs, wobei sich "Stallion Battallion" sehr aggressiv und rockalike... [mehr]

Cover der CD "The Tender Years"; der Band "Mike Runnels"

Mike Runnels - The Tender Years

Seit seinem letzten Werk Jukebox Boulevard war ich gespannt, was von Mike Runnels wohl als nächstes kommt. Und siehe da: Er bleibt seiner Linie treu – traditionelle, gut gemachte Country Music im Stil der 60er und 70er Jahre. Gut zu... [mehr]

Cover der CD "Two Thousand Miles"; der Band "Owen Temple"

Owen Temple - Two Thousand Miles

Wer Owen Temple sagt, meint Texas Music. Als der Sänger und Songwriter vor mehr als zehn Jahren mit seinem Debutalbum General Store auf sich aufmerksam machte, wurde schnell klar, dass hier ein weiterer grosser Name aus Texas seinen Weg... [mehr]

: 19.07.2009
Feedback