Sarah Brendel: Early Morning Hours
Von Monique Van De Hess

Cover der CD "Early Morning Hours"; der Band "Sarah Brendel"

Bewertung:

Band: Sarah Brendel
Titel: Early Morning Hours
Genre: Pop

Sarah Brendel - Early Morning Hours Bei Amazon kaufen Sarah Brendel - Early Morning Hours Bei Amazon kaufen
Sarah Brendel - Early Morning Hours Bei Musicload kaufen Sarah Brendel - Early Morning Hours Bei Musicload kaufen

Label: Gerth Medien
Verlag: keine Angabe
VÖ: 12.09.2008


Wenn Sarah Brendel singt, tut sich eine andere Welt auf. Dieser betörend eigenwilligen Musik, die an die Schönheit der fabelhaften Welt der Straßencafés mit intim, feinsinnigem Folk erinnert und aus an sich herkömmlichen Folkstrukturen einen eigenen unverwechselbaren Sound kreiert, kann man sich kaum entziehen. Sarahs glockenhelle Stimme singt und fühlt zu flatternden Countrybeats, verträumten Geigen, verspielten Klavierparts, experimentiert mit Casiosounds und Akkordeon und erzählt Geschichten von einer nie endenden Liebe.

"Early Morning Hours" ist eine Abenteuer-Reise zwischen Folk, Indie und Pop. Songs voll Poesie. Ein Album wie die zarten Sonnenstrahlen am Morgen. Wie große, weite Bilder: Inspirierend auf leichten Sohlen, leise wie das Summen einer Spielzeuguhr dann: wild, energetisch und wachrüttelnd!

Ein wundervoller Höhepunkt von "Early Morning Hours" ist das Zusammentreffen von Larry Norman und Sarah Brendel. Voller Intensität singen beide Back To The Dust, ein Lied über den Tod und das Herz. Auf Walking Backwards singt Larry mit einem Herzen, dass sich heimwärts sehnt. Es sind die beiden letzten Lieder, die Larry kurz vor seinem eigenen Tod mit Sarah in Berlin aufgenommen hat.


Tracks

01. Early Morning Hours
02. Song Of Love
03. Back To The Dust
04. Self-Paralyzed
05. Dancers Of The Night
06. Crush On You
07. Burning Of The Ages
08. Keep Us Alive
09. Write Down
10. Into Another Land
11. Travel With Me
12. Here It Comes The Day
13. Walking Backwards

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Emily"; der Band "One Fine Day"

One Fine Day - Emily

Piano-Intro. Streicher. EMILY! Hier ist die neue Single einer Band, die weiß wo sie hin will: Nach ganz oben und mitten in die Herzen! "Emily" ist eine Hommage an die Frau, die ihren Typen durch dick und weniger dick begleitet, selbst... [mehr]

Cover der CD "Who S Your Daddy?"; der Band "Benny Benassi"

Benny Benassi - Who S Your Daddy?

Benni’ s Single mit den beiden Tracks Radio Edit und Fuzzy Hair Mix, spricht die wahren Techno Fans an. Ein muß für jede Techno Szene. Für unter 5 Euro ist die Single im Handel erhältlich.
Ja und wenn ihr nicht so... [mehr]
Cover der CD "Hälfte des Lebens"; der Band "Bacio di Tosca"

Bacio di Tosca - Hälfte des Lebens

Bereits ein Jahr nach dem viel beachteten Debütalbum „Der Tod und das Mädchen“ stellt Dörthe Flemming nun ihren zweiten Longplayer „... und wenn das Herz auch bricht !“ ihres Soloprojektes „Bacio di... [mehr]

: 24.10.2008
Feedback