Various: X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition
Von Presse

Cover der CD "X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition"; der Band "Various"

Bewertung:

Band: Various
Titel: X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition
Genre: Alternative

Various - X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition Bei Amazon kaufen Various - X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition Bei Amazon kaufen
Various - X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition Bei Musicload kaufen Various - X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition Bei Musicload kaufen

Label: Danse Macabre
Verlag: ALIVE
VÖ: 15.07.2011


20 Jahre Xtra Fashion sind gleichbedeutend mit 20 Jahren Szene-Geschichte. Fashion und Musik beeinflussten sich bereits vor zwei Dekaden und so ist es kein Wunder, dass gerade Xtra immer schon den Kontakt zu Bands und Musikern suchte. Das Jubiläum des Modelabels wird dieses Jahr ausgiebig gefeiert und natürlich spendieren die befreundeten Bands allerlei clubtaugliches Material. Dem Zillo ist das die Wertung "Sampler des Monats" in seiner Juli/August-Ausgabe wert und das NEGAtief titelt mit dem Qualitätssiegel "Pflichtkauf", denn das Tracklisting der Doppel-CD kann sich sehen lassen.

So umfasst CD1 all jene Tracks, die sich im musikalischen Zenit zwischen tanzbarem Elektro, EBM und Cybergoth bewegen. Alt eingesessene Szeneikonen wie And One, Covenant, Project Pitchfork, Das Ich, SITD, Blutengel, Funker Vogt, Soman u.v.a. treffen auf die junge Generation der Tanzflächenstürmer wie Eisenfunk, Patenbrigade Wolff, Steinkind, Substaat, Homo Futura. Gemeinsam sind den Songs, neben hohen DAC-Platzierungen und garantiertem Tanzflächenerfolg, die eingängige und zugleich eigenständige Handschrift, die aus dem sonst so undurchsichtigen Szenedschungel meilenweit herausragt.

CD2 hingegen enthält die sonnenabgewandte Gitarrenvielfalt düsterer Bands zwischen Darkwave, Gothic Rock & Metal bis Alternative. Hymnisches trifft auf Epik, Gewalt auf verinnerlichte Schwermut. Egal ob Dimmu Borgir, Leaves' Eyes, Diary of Dreams, Gothminister, The 69 Eyes, Mono Inc., In Strict Confidence oder Monica Richards von Faith and the Muse - alle Songs gehören zum elementaren Rüstzeug eines modernen Gothic- und Alternative-DJs und garantieren einen spannenden Querschnitt durch die aktuelle Vielfalt der dunklen Gitarrenkünste.

Zwei randvoll gefüllte CDs mit einer gesamten Spiellänge von über 150 Minuten sind der Beleg für die lebendige Clubkultur des Gothic. Also Regler auf Anschlag, die Sektgläser hoch und ein Happy Birthday - Die Szene ist erst volljährig geworden!


Tracks

Disk: 1
01. Covenant: Lightbringer
02. Steinkind: Es muss
03. Eisenfunk: Pentafunk
04. And One: Zerstörer
05. Substaat: Catch Me
06. Blutengel: Über den Horizont
07. Beati Mortui: Deathrow (feat. Bruno Kramm) Clubmix
08. Das Ich: Kannibale
09. Diary Of Dreams: King Of Nowhere
10. Funker Vogt: Fire And Forget
11. SITD: Rot
12. Leatherstrip: Dark Passages
13. Patenbrigade Wolff: Schallplattenunterhalter
14. Homo Futura: Links, Rechts
15. Soman: Skin Deep
16. Blitzmaschine: Vorwärts
17. Shiv-r: Taste

Disk: 2
01. Leaves Eyes: Velvet Heart
02. Gothminister: Liar
03. Dimmu Borgir: Dimmu Borgir
04. Eisbrecher: Eiszeit
05. Mono Inc: Symphony Of Pain
06. The 69 Eyes: Dead Girls Are Easy
07. End Of Green: Goodnight Insomnia
08. Omega Lithium: Dance With Me
09. In Strict Confidence: Set Me Free
10. ohGr: 101
11. Beauty Of Gemina: Rumours
12. Monica Richards: Armistice
13. Metallspürhunde: Es Geht Weiter
14. Umbra Et Imago: Ode An Die Musik
15. Teufel: Neigt Euer Haupt
16. The Other Back: To The Cemetery
17. Blitzkid: Jane Doe
18. Kitty in a Casket: Run Run

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "Bar Lounge Classic Winter Edition"; der Band "Various"

Various - Bar Lounge Classic Winter Edition

Was wohl momentan zu unserem Tristen Wetter sehr passend klingen mag. Was man aber wohl nicht unter dem Titel erwarten sollte.
... [mehr]
Cover der CD "Advanced Electronics 6"; der Band "Various"

Various - Advanced Electronics 6

Alle Jahre wieder lockt SPV mit ihrem "Advanced Electronics"-Sampler und stellt ein nettes Potpourri an electro-lastigen Tracks auf. Die Auswahl erfolgt durch eine Befragung von über 200 ausgesuchten DJs kreuz und quer durch die... [mehr]
Cover der CD "Elektrisch! Vol.3"; der Band "Various"

Various - Elektrisch! Vol.3

Rezensionen über Compilations zu schreiben ist immer ein bisschen schwierig. Man hat zwar üblicherweise keine wahllos zusammengewürfelten Listen von irgendwelchen Liedern, aber die Bewertung ist doch etwas komplizierter als bei der... [mehr]
Cover der CD "Drumpoems Verse 1"; der Band "Various"

Various - Drumpoems Verse 1

Ein eher ruhiges Electro Werk bringen uns die Drumpoems in die gute Stube. Ein guter Club Chill Sampler von Foster, Soultourist, The Lost Men, Sascha Dive, Kawabata, Thabo, Quarion, sowie Manuel Tur & Dplay. Die Lounge klingt entspannt und... [mehr]
Cover der CD "Verve Remixed Vol.4"; der Band "Various"

Various - Verve Remixed Vol.4

Zeitlose Jazzklassiker aktuell durch DJs remixen zu lassen - das kann natürlich auch ins Auge gehen. Zum Glück verfügt das Verve Label aber über die größte Jazz Sammlung der Welt, da bleibt viel Raum für... [mehr]

Cover der CD "Ibiza Essentials"; der Band "Various"

Various - Ibiza Essentials

Bald ist es endlich wieder soweit. Dann öffnet Ibiza, Party Island No1 wieder die Clubpforten und der Sommer kann beginnen. Aber warum sollte man auf den unvergleichlichen Sound bis nach der Saison warten, wenn man ihn jetzt schon bekommen... [mehr]

Cover der CD "Black Summer 2008"; der Band "Various"

Various - Black Summer 2008

Der Sommer ist  heiss. Die Musik auf „Black Summer 2008“ noch heisser. 19 fette Black-Music-Nummern, zu denen man auf der Garten- oder Beachparty so richtig abgrooven kann.  Mit dabei Top 1 Act  SHAGGY mit seinem... [mehr]

Cover der CD "Partyalarm Wies

Various - Partyalarm Wies'N Gaudi 2008

Wenn in wenigen Wochen mit den traditionellen Worten „O’zapft is“ das beliebteste und berühmteste Volksfest der Welt eröffnet wird, werden die Oktoberfest-DJs mit den größten Fetenhits wie jedes Jahr das... [mehr]

Cover der CD "Nessun Dorma"; der Band "Various"

Various - Nessun Dorma

Eine bessere Eröffnung hätte man kaum wählen können für den neuen Klassik-Crossover-Sampler, der mit dem ersten Stück gleich den Titel der CD aufgreift. „Nessun Dorma“, die weltbekannte Arie aus... [mehr]

Cover der CD "Best of Rock Disco Vol.2"; der Band "Various"

Various - Best of Rock Disco Vol.2

Mit den ersten Tönen von The Rah Band mit dem Titel "Electric Fling" denkt man schnell einen falschen Trip geschmissen zu haben, oder zumindest das falsche Produkt in den Händen zu haben. Es klingt nämlich wie ein Disco Remake -... [mehr]

Cover der CD "Brazilution 5.6-Winter Edition"; der Band "Various"

Various - Brazilution 5.6-Winter Edition

Der Bogen spannt sich vom Edu Lobo Original "Zum-Zum" aus dem Jahre 1-970 -bis-zum -dekonstruierten Jobim-Klassiker "Corcovado" des österreichischen Projekts Koe:r und umschließt so verschiedene Tracks wie das zauberhafte... [mehr]

Cover der CD "Advanced Electronics 7"; der Band "Various"

Various - Advanced Electronics 7

Wie schon auf den sehr erfolgreichen Vorgänger-Compilations Vol. 1 – 6 haben wir auf "DAC empfehlen: Advanced Electronics Vol.7" wieder alle Highlights aus den Genres Electro, Techno, Industrial, Electro Pop und EBM versammelt, um... [mehr]

Cover der CD "Freshly Composted Vol.3 [Limited Edition]"; der Band "Various"

Various - Freshly Composted Vol.3 [Limited Edition]

After 14 years and more than 2.000 released tracks it’s happening. Compost is celebrating it’s little jubilee and there’s nothing yet to compare with. 300 catalog numbers and we’re not piping down, get used to it!

... [mehr]
Cover der CD "Secret Lounge-Erotic Pleasure"; der Band "Various"

Various - Secret Lounge-Erotic Pleasure

Secret Lounge
Erotik pleasure


Mit über 40 Tracks auf drei Cds bietet Secret Lounge mit Erotik pleasure eine Menge Hörvergnügen mit sinnlichen Sounds und easy Grooves gemischt mit soften Stimmen... [mehr]

Cover der CD "Die Grössten Deutschen Partykracher Vol.2"; der Band "Various"

Various - Die Grössten Deutschen Partykracher Vol.2

Deutschsprachige Musik ist in wie nie. Besonders der Party-Schlager füllt die Floors in den Discos. Und wenn die Songs von DJ Ötzi, Peter Wackel, Helene Fischer, Michael Wendler oder Axel Fischer feat. Cora aufgelegt werden, singt der... [mehr]

Cover der CD "Grand-Prix Partyhits"; der Band "Various"

Various - Grand-Prix Partyhits

Im 16. Mai 2009 findet der diesjährige Eurovision Song Contest in Moskau statt. Mit der Doppel-CD „Grand-Prix Partyhits“ erscheint eine außergewöhnliche Compilation rund um den Song Contest an sich.

Die CD... [mehr]

Cover der CD "Big City Beats 10"; der Band "Various"

Various - Big City Beats 10

Alles neu macht der Mai… Kaum haben die Frankfurter Dance Experten von BigCityBeats die Feierlichkeiten zu ihrem 5 jährigen Jubiläum mit einer alle Besucherrekorde brechenden
Veranstaltung im CocoonClub hinter sich... [mehr]

Cover der CD "Saufhits - Die feucht-fröhlisten Party-Hits aller"; der Band "Various"

Various - Saufhits - Die feucht-fröhlisten Party-Hits aller

Bevor es Radio und Fernsehen gab, waren es oft fahrende Sänger, die Nachrichten mit ihren Liedern verbreiteten. Die... [mehr]

Cover der CD "Coming Home By Boozoo Bajou"; der Band "Various"

Various - Coming Home By Boozoo Bajou

Home sweet home. Nach Tim „Love“ Lee, Nouvelle Vague und Nightmares On Wax teilt dieser Tage ein weiterer „big name“ der kontemporären Wohlfühl-Elektronik Kopfhörer, Plattensammlung und Sofa mit uns.... [mehr]

Cover der CD "35 Years Bear Family Records"; der Band "Various"

Various - 35 Years Bear Family Records

Irgendwann Ende der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts (ja, es ist genauso lange her, wie es sich anhört), fing ich an, mich für Country Musik zu interessieren. Leider war das Angebot der... [mehr]



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "The Side of Depravity"; der Band "Cold Cold Ground"

Cold Cold Ground - The Side of Depravity

Wer glaubt Industrial Metal könne nur noch die x-te Kopie der Kopie produzieren, sollte mal nach Finnland hören. Von dort schreien und rocken Cold Cold Ground was das zeug hält. Die „enfants sauvages“ aus Helsinki... [mehr]

Cover der CD "Moloch"; der Band "Metallspürhunde"

Metallspürhunde - Moloch

Der Moloch, der Urherrscher, die Phönizische Gottheit, der man Kinder opferte, die entmenschlichte Metropole – Symbolisieren die Kinder auf dem Opferaltar das, was wir einst waren, so ist der Moloch unser gieriges Streben nach dem... [mehr]

Cover der CD "Ankoku Butoh [CD+DVD]"; der Band "Faith and the Muse"

Faith and the Muse - Ankoku Butoh [CD+DVD]

Eine der großartigsten Gothic-Art-Rock Bands der 90er kehrt zurückt: Faith and the Muse veröffentlichen am 27.11.2009 ihr sehnlichst erwartetes Album ": ankoku butoh :", welches neben vielseitigen und episch ausladenden Songs im... [mehr]

: 15.07.2011
Feedback