Various: Best of Rock Disco Vol.2
Von Hermann Meinecke

Cover der CD "Best of Rock Disco Vol.2"; der Band "Various"

Bewertung:

Band: Various
Titel: Best of Rock Disco Vol.2
Genre: Pop

Various - Best of Rock Disco Vol.2 Bei Amazon kaufen Various - Best of Rock Disco Vol.2 Bei Amazon kaufen
Various - Best of Rock Disco Vol.2 Bei Musicload kaufen Various - Best of Rock Disco Vol.2 Bei Musicload kaufen

Label: Membran International
Verlag: SPV
VÖ: 03.10.2008


Mit den ersten Tönen von The Rah Band mit dem Titel "Electric Fling" denkt man schnell einen falschen Trip geschmissen zu haben, oder zumindest das falsche Produkt in den Händen zu haben. Es klingt nämlich wie ein Disco Remake - entpuppt sich dann aber als eher unbekanntes Original. Hinzu kommen erst einmal mehere B-Seiten und andere unetablierte Songs, die aber für den gemeinen Classic Rock/Pop Fan durchaus tauglich und vermeintlich auch romantisch sind. Es wurde also schwer in den Archiven gekramt und nach Perlen gefischt.

Ein paar dieser Perlen finden sich auch auf der ersten CD: Focus mit "Hocus Pocus", "My Time Your Time" von der berliner Ausnahmeband Straight Shooter, oder Klassiker wie "Can´t fight this Feeling" von REO Speedwagon, sowie "Radar Love" der holländischen Band Golden Earing. Ansonsten kommt die CD Sammlung eher wie eine Tankstellen Edition daher, was schade ist.

Auf der zweiten CD allerdings tauchen wirklich viele tolle Nummern und Interpreten auf: Herman Brood "Saturday Night", "Jeopardy" Greg Khin Band, Robert Palmer "Jonny and Mary", Blondie mit "Heart of Glass", "Blinded by the Light" von Manfred Mann´s Earth Band, Frank Marino, Flash & the Pan, The Stranglers, Lee Clayton, und und und.... 30 Songs sogenannter Disco Rock (???) aus gut 17 Jahren. Eine fantasievolle Zusammenstellung!

So sind diese Best Of Compilations nun einmal, was getrost auf eine Scheibe passt wird gestreckt und angefüttert. Für Sammler seltener Titel so etwas wie ein Flohmarktbesuch, für den trainierten Radiohörer keine sonderliche Herausvorderung allerdings. Ein kommerzieller Erfolg ist diese Doppel CD daher sicher nicht.

Da fällt mir ein, es gibt mittlerweile vier sehr erfolgreiche Remix Discs von Verve, dem Soul Label schlechthin. Das Label ließ einfach das Archiv filtern und von DJs jedweder Coleur neu verwursten. Dabei entstanden wiederum wirklich tolle Tracks die den Entdecker Instinkt wecken und so zu den vergessen geglaubten Karteileichen führen. Solche VÖs machen ehrlich gesagt mehr Sinn.


Tracks

Disk: 1

01. Electric Fling
02. Dancing on the edge of danger
03. Stranger in the city
04.Two tickets to paradise (Albumversion)
05. If you know me better (Album version)
06. Can't fight this feeling (Album version)
07. I'm alive
08. We ride tonight
09. Think it over
10. My time - your time
11. Working wonders
12. Better the devil you know
13. Get on board
14. Radar love
15. Hocus Pocus

Disk: 2

01.Screaming jets
02. Nice N'Sleazy
03. Saturday night
04. Video life
05. Jeopardy
06. Midnight man (Album version)
07. Harden my heart
08. Heart of glass
09. Johnny and Mary (Album version)
10. Blinded by the light
11. I ride alone
12. Strange dreams
13. Black cat's eyes (Maxi version)
14. Why me?
15. Fortune teller

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "Bar Lounge Classic Winter Edition"; der Band "Various"

Various - Bar Lounge Classic Winter Edition

Was wohl momentan zu unserem Tristen Wetter sehr passend klingen mag. Was man aber wohl nicht unter dem Titel erwarten sollte.
... [mehr]
Cover der CD "Advanced Electronics 6"; der Band "Various"

Various - Advanced Electronics 6

Alle Jahre wieder lockt SPV mit ihrem "Advanced Electronics"-Sampler und stellt ein nettes Potpourri an electro-lastigen Tracks auf. Die Auswahl erfolgt durch eine Befragung von über 200 ausgesuchten DJs kreuz und quer durch die... [mehr]
Cover der CD "Elektrisch! Vol.3"; der Band "Various"

Various - Elektrisch! Vol.3

Rezensionen über Compilations zu schreiben ist immer ein bisschen schwierig. Man hat zwar üblicherweise keine wahllos zusammengewürfelten Listen von irgendwelchen Liedern, aber die Bewertung ist doch etwas komplizierter als bei der... [mehr]
Cover der CD "Drumpoems Verse 1"; der Band "Various"

Various - Drumpoems Verse 1

Ein eher ruhiges Electro Werk bringen uns die Drumpoems in die gute Stube. Ein guter Club Chill Sampler von Foster, Soultourist, The Lost Men, Sascha Dive, Kawabata, Thabo, Quarion, sowie Manuel Tur & Dplay. Die Lounge klingt entspannt und... [mehr]
Cover der CD "Verve Remixed Vol.4"; der Band "Various"

Various - Verve Remixed Vol.4

Zeitlose Jazzklassiker aktuell durch DJs remixen zu lassen - das kann natürlich auch ins Auge gehen. Zum Glück verfügt das Verve Label aber über die größte Jazz Sammlung der Welt, da bleibt viel Raum für... [mehr]

Cover der CD "Ibiza Essentials"; der Band "Various"

Various - Ibiza Essentials

Bald ist es endlich wieder soweit. Dann öffnet Ibiza, Party Island No1 wieder die Clubpforten und der Sommer kann beginnen. Aber warum sollte man auf den unvergleichlichen Sound bis nach der Saison warten, wenn man ihn jetzt schon bekommen... [mehr]

Cover der CD "Black Summer 2008"; der Band "Various"

Various - Black Summer 2008

Der Sommer ist  heiss. Die Musik auf „Black Summer 2008“ noch heisser. 19 fette Black-Music-Nummern, zu denen man auf der Garten- oder Beachparty so richtig abgrooven kann.  Mit dabei Top 1 Act  SHAGGY mit seinem... [mehr]

Cover der CD "Partyalarm Wies

Various - Partyalarm Wies'N Gaudi 2008

Wenn in wenigen Wochen mit den traditionellen Worten „O’zapft is“ das beliebteste und berühmteste Volksfest der Welt eröffnet wird, werden die Oktoberfest-DJs mit den größten Fetenhits wie jedes Jahr das... [mehr]

Cover der CD "Nessun Dorma"; der Band "Various"

Various - Nessun Dorma

Eine bessere Eröffnung hätte man kaum wählen können für den neuen Klassik-Crossover-Sampler, der mit dem ersten Stück gleich den Titel der CD aufgreift. „Nessun Dorma“, die weltbekannte Arie aus... [mehr]

Cover der CD "Brazilution 5.6-Winter Edition"; der Band "Various"

Various - Brazilution 5.6-Winter Edition

Der Bogen spannt sich vom Edu Lobo Original "Zum-Zum" aus dem Jahre 1-970 -bis-zum -dekonstruierten Jobim-Klassiker "Corcovado" des österreichischen Projekts Koe:r und umschließt so verschiedene Tracks wie das zauberhafte... [mehr]

Cover der CD "Advanced Electronics 7"; der Band "Various"

Various - Advanced Electronics 7

Wie schon auf den sehr erfolgreichen Vorgänger-Compilations Vol. 1 – 6 haben wir auf "DAC empfehlen: Advanced Electronics Vol.7" wieder alle Highlights aus den Genres Electro, Techno, Industrial, Electro Pop und EBM versammelt, um... [mehr]

Cover der CD "Freshly Composted Vol.3 [Limited Edition]"; der Band "Various"

Various - Freshly Composted Vol.3 [Limited Edition]

After 14 years and more than 2.000 released tracks it’s happening. Compost is celebrating it’s little jubilee and there’s nothing yet to compare with. 300 catalog numbers and we’re not piping down, get used to it!

... [mehr]
Cover der CD "Secret Lounge-Erotic Pleasure"; der Band "Various"

Various - Secret Lounge-Erotic Pleasure

Secret Lounge
Erotik pleasure


Mit über 40 Tracks auf drei Cds bietet Secret Lounge mit Erotik pleasure eine Menge Hörvergnügen mit sinnlichen Sounds und easy Grooves gemischt mit soften Stimmen... [mehr]

Cover der CD "Die Grössten Deutschen Partykracher Vol.2"; der Band "Various"

Various - Die Grössten Deutschen Partykracher Vol.2

Deutschsprachige Musik ist in wie nie. Besonders der Party-Schlager füllt die Floors in den Discos. Und wenn die Songs von DJ Ötzi, Peter Wackel, Helene Fischer, Michael Wendler oder Axel Fischer feat. Cora aufgelegt werden, singt der... [mehr]

Cover der CD "Grand-Prix Partyhits"; der Band "Various"

Various - Grand-Prix Partyhits

Im 16. Mai 2009 findet der diesjährige Eurovision Song Contest in Moskau statt. Mit der Doppel-CD „Grand-Prix Partyhits“ erscheint eine außergewöhnliche Compilation rund um den Song Contest an sich.

Die CD... [mehr]

Cover der CD "Big City Beats 10"; der Band "Various"

Various - Big City Beats 10

Alles neu macht der Mai… Kaum haben die Frankfurter Dance Experten von BigCityBeats die Feierlichkeiten zu ihrem 5 jährigen Jubiläum mit einer alle Besucherrekorde brechenden
Veranstaltung im CocoonClub hinter sich... [mehr]

Cover der CD "Saufhits - Die feucht-fröhlisten Party-Hits aller"; der Band "Various"

Various - Saufhits - Die feucht-fröhlisten Party-Hits aller

Bevor es Radio und Fernsehen gab, waren es oft fahrende Sänger, die Nachrichten mit ihren Liedern verbreiteten. Die... [mehr]

Cover der CD "Coming Home By Boozoo Bajou"; der Band "Various"

Various - Coming Home By Boozoo Bajou

Home sweet home. Nach Tim „Love“ Lee, Nouvelle Vague und Nightmares On Wax teilt dieser Tage ein weiterer „big name“ der kontemporären Wohlfühl-Elektronik Kopfhörer, Plattensammlung und Sofa mit uns.... [mehr]

Cover der CD "35 Years Bear Family Records"; der Band "Various"

Various - 35 Years Bear Family Records

Irgendwann Ende der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts (ja, es ist genauso lange her, wie es sich anhört), fing ich an, mich für Country Musik zu interessieren. Leider war das Angebot der... [mehr]

Cover der CD "X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition"; der Band "Various"

Various - X-trax Clubhits Vol.3 Anniversary Edition

20 Jahre Xtra Fashion sind gleichbedeutend mit 20 Jahren Szene-Geschichte. Fashion und Musik beeinflussten sich bereits vor zwei Dekaden und so ist es kein Wunder, dass gerade Xtra immer schon den Kontakt zu Bands und Musikern suchte. Das... [mehr]



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Humanizer"; der Band "Thermostatic"

Thermostatic - Humanizer

Das Warten für alle Fans des Bitpop hat ein Ende. Die schwedische Retro-Minimal-Elektroband Thermostatic veröffentlicht ihr zweites Album mit dem Titel „Humanizer“ beim schwedischen Label Wonderland Records. Nachdem die... [mehr]

Cover der CD "hermeneutica"; der Band "The Distinctives"

The Distinctives - hermeneutica

Die Band existiert gerade mal seit 7 Monaten, absolvierte bereits einen Monat nach ihrer Gründung einen Support-Auftritt für "The Vals" im ausverkauften Düsseldorfer "Pretty Vacant" und veröffentlichte nun ihre erste... [mehr]

Cover der CD "Wo fängt dein Himmel an?"; der Band "Philipp Poisel"

Philipp Poisel - Wo fängt dein Himmel an?

„Wo fängt dein Himmel an?“ ist die im Mai veröffentlichte Single von Philipp Poisel. Enthalten sind 3 Versionen von „Wo fängt dein Himmel an?“ sowie einer kleinen „Einfach so“ Beigabe. Die... [mehr]

: 04.02.2009
Feedback