Wellenkapelle Leopold Kraus: Schwarzwald Fieber
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Schwarzwald Fieber"; der Band "Wellenkapelle Leopold Kraus"

Bewertung:

Band: Wellenkapelle Leopold Kraus
Titel: Schwarzwald Fieber
Genre: Rock

Wellenkapelle Leopold Kraus - Schwarzwald Fieber Bei Amazon kaufen Wellenkapelle Leopold Kraus - Schwarzwald Fieber Bei Amazon kaufen
Wellenkapelle Leopold Kraus - Schwarzwald Fieber Bei Musicload kaufen Wellenkapelle Leopold Kraus - Schwarzwald Fieber Bei Musicload kaufen

Label: Kamikaze Records
Verlag: keine Angabe
VÖ: 11.07.2002


Als ich die CD vor einigen Monaten geschenkt bekam, dachte ich schon beim Anblick des Covers: „Entweder ist diese CD genial oder beschissen!“ Ich behielt recht, doch zum Glück im positiven Sinn, denn Leopold Kraus zeigt uns hier mit seinen Mannen wie richtiger Surf Sound zu klingen hat. Schon das erste Lied, nämlich die Surf-Version der Schwarzwaldklinik Titelmelodie, hat Kultcharakter. Und auch die darauf folgenden 13 Lieder sind echte Knaller, die teilweise an bekannte Melodien anknüpfen, teilweise aber auch selbst komponiert wurden und sich lediglich nach Nostalgie im positiven Sinne anhören. Da heißt es für Leute wie Ady Zehnpfennig, den die Älteren noch kennen werden, sich warm anzuziehen, denn Leopold Kraus könnte ihnen bald ernsthaft Konkurrenz machen.

Tracks

Klinik unter Tannen
California girls
Weisswasser
Rinaldo
Gitarre süß-sauer
Baoumba
Hupe
Unterwegs zum Beatclub
Käpt'n Past
Spuren im Watt
Draußen am großen Riff
Dr. Steins schwerster Fall
Junge, ledige Krabben
Out of Horben

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Do Or Die"; der Band "THE BOSSHOSS"

THE BOSSHOSS - Do Or Die

2004 taten sich 5 Deutsche mit 2 Freunden aus Russland und Frankreich zusammen, um Rock mit Cowboy-Hut zu spielen. Bei den Auftritten auf privaten Partys und in Berliner Clubs konnte niemand ahnen, dass die Musiker 5 Jahre und drei Goldalben... [mehr]

Cover der CD "Sünde"; der Band "EISBRECHER"

EISBRECHER - Sünde

Mit reichlich Pathos und aufgesetztem Stilismus schmettern die Herren Wesselsky und Seibert (aka. Alexx und Pix... vormals Megaherz) den neuen Langspieler auf den Tanzboden. Soundmäßig ist das sehr konsequent, die Texte... [mehr]

Cover der CD "Mein Rasend Herz"; der Band "In Extremo"

In Extremo - Mein Rasend Herz

Die erfolgreichste deutsche Mittelalter-Metal-Band kehrt zu ihren Ursprüngen zurück. Nachdem man auf 7 mit Samples und Rammstein-Vibes flirtete, bietet Mein rasend Herz wieder handgemachte, harte Folk-Hymen, in denen Dudelsäcke und... [mehr]
: 23.09.2005
Feedback