Künstlerprofil

The PUSSIES of DEATH
Stammdaten
Bandname:
The PUSSIES of DEATH
Genre:
Rock [Stoner Rock]
Kontaktdaten
Name:
Fabian Scherer
Ort:
D - Regensburg
Kontaktformular:
Beschreibung

Da kommt was Neues aus Regensburg. Energetisch, rhythmisch, melodiös, frisch und mit jeder Menge Soul. Ja, auch hier leben Menschen. The Pussies of Death schlittern derbe über das frisch gewachste Parkett der musealen Welterbestadt und nehmen Anlauf für den Sprung auf die Rampen dieser Welt. Straighter Rock`n`Roll ohne Schmalzlocke, dafür mit Charme, Groove, Bühnenpräsenz und der nötigen Portion Weltschmerz. Ein Festivalgänger wird begeistert sein. The Pussies of Death. Stoner Rock. Stripped to the bones und stets aufs Maul.

Galten sie letztes Jahr noch als halbakustische, kneipenüberfallende Spontangig-Guerilleros, so hat sich der neue Geheimtip der Regensburger Musikszene gemausert und steht nun vollverstärkt mit Drums, Geige, Gitarre, Bass und 3stimmigem Gesang auf der Matte. Stoner Rock heißt die Devise. Als Einflüsse hört man Bands wie QOTSA, Eagles of Death Metal, Kyuss, The White Stripes, Brant Bjork, The Black Keys oder Smashing Pumpkins deutlich heraus, aber auch Assoziationen mit Blues oder Indie lassen sich entdecken.

Die Musiker hinter der Band sind kein unbeschriebenes Blatt. Sie haben sich bereits in verschiedenen Bands im Vorprogramm von Größen wie z.B. den Gods of Blitz, Mother Tongue, Atomic oder Tito Tarantula und bei unzähligen Auftritten in und um Bayern ihre Sporen verdient und stehen seit vielen Jahren, nicht nur im regensburger Kulturleben für Qualität.


Du hast auch eine Band oder bist selbst Künstler? Hier kostenlos anmelden!
Feedback