Künstlerprofil

Die Tiere
Stammdaten
Bandname:
Die Tiere
Genre:
Alternative
Kontaktdaten
Ort:
- 16307 - Tantow
Kontaktformular:
Beschreibung

Gegründet haben wir uns 1989, machten dann einige Zeit Musik und brachten 1990 das Minialbum "Tier" raus (die Schwedter Kommune finanzierte uns sogar für 2 Titel die Studiogebühren), hatten etliche Auftritte im Ostgebiet und waren auch für das Schwedter Theater für ein Stück als Band aktiv.
Dann brannte unser Domizil der Karthausclub in Schwedt ab, vermutlich 1992. Als Karthausclubhausband verloren wir unsere Probemöglichkeiten und Teile unsere "Hardware", für 2 von uns änderten sich in Folge die Beschäftigungsorte. Wir verloren uns.... Jetzt folgte eine lange Zeit, die wir vor allem für die Familiengründung, für den Nestbau, für die Welpenaufzucht und zur beruflichen Entwicklung benötigten. Einer machte weiter Musik in Berlin und später wieder in Schwedt, der Zweite machte nur für sich Musik und der Dritte war Musikabstinent.
2016 auf einem runden Geburtstagfete eines unserer gemeinsamen Kumpel, trafen wir uns mal so richtig wieder. Viele der Partygäste sprachen uns an und bedauerten, dass es uns als Band nicht mehr gäbe. #Klick 1 in unseren Köpfen# Mit steigendem Fortgang der Party, natürlich mit Livemusik, gaben wir einem anderen Kumpel das Versprechen, zu seiner runden Geburtstagfete 2017 als "Die Tiere" wieder auf zu treten. #Klick 2 in unseren Köpfen# Versprochen ist versprochen. Wir kramten unser altes Zeug raus und begannen beim Schlagzeuger in der Praxis zu proben, die Chemie zwischen uns stimmte immer noch, es fühlte sich gut an, wir kreierten neue Songs, sie flogen uns einfach so zu, geil, die Band "Die Tiere" war plötzlich wieder wichtig für uns. #Klick 3 in unseren Köpfen# Wir hatten uns wieder gefunden. Selbstverständlich lieferten wir auf der Geburtstagfeier 2017 ab und machen weiter und weiter. 2018 brachten wir unsere Album Gnosis I heraus. Unser erstes Album hat ein starken psychedelischen Charakter und Gnosis I, keine Ahnung. Ist uns auch egal. Wir verändern uns, unsere Musik ändert sich, vielleicht kann man diesen Prozess auch als Entwicklung bezeichnen.... Weil wir sehr fleißig sind schon einige Songs für unser künftiges Album fertig.


Du hast auch eine Band oder bist selbst Künstler? Hier kostenlos anmelden!
Feedback