Künstlerprofil

Capricorn
Stammdaten
Bandname:
Capricorn
Genre:
Rock [Emo-Rock]
Kontaktdaten
Name:
Florian Dreher
Ort:
D - Willich
Kontaktformular:
Beschreibung

Capricorn ist eine junge Emo-Rock-Band aus Willich. Sie wurde im Jahr 2000 gegründet.

Sänger und Gitarrist Gero von Werden ist 20 Jahre alt und hat nach seinem Abitur direkt Zivildienst gemacht. Damit ist er seit Ende April fertig. Seine erste E-Gitarre bekam er vor ca. 6 Jahren. In seiner ersten richtigen Band „low profile“ spielte er ebenfalls Gitarre und sang. Mit dieser Melody-Punk-Band sammelte er seine ersten Studioerfahrungen und machte eine Menge Live-Gigs.
Bassist Christian Dreher ist 19 Jahre alt und macht diesen Sommer Abitur. Nachdem er zwei Jahre lang Klavier gelernt hatte, hat er mit 11 Jahren angefangen Gitarre zu spielen. Ein Jahr später ist er auf den Bass umgestiegen, spielt aber nebenbei auch noch Gitarre.
Schlagzeuger Florian Dreher ist 21 Jahre alt und wie Gero seit Ende April mit seinem Zivildienst fertig, den er nach dem Abitur angefangen hat. Er spielt seit 9 Jahren Schlagzeug. Zusammen mit Christian hat er in der Crossover-Band „Two Sides“ und später in der Funk-Rock-Band „Fab Tones“ gespielt. Sie sind ein eingespieltes Team, dass schon seit Jahren zusammen auf der Bühne steht und mehrere Demos im Studio aufgenommen hat.

Die drei, die sich schon lange von der Schule und aus dem Freundeskreis kannten, haben sich im Sommer 2000 auf einer Sturmfrei-Party eines Freundes im dortigen Proberaum zusammengesetzt und „gejamt“. Sie haben direkt gemerkt, dass sie musikalisch auf der gleichen Wellenlänge liegen und deshalb einen ersten gemeinsamen Probetermin ausgemacht. Es war sofort klar, dass daraus eine Band entstehen musste. Damit war Capricorn gegründet. Seitdem probt die Band regelmäßig im gemütlichen Dreher-Proberaum. Auf den Bandnamen einigte man sich allerdings nach einem langwierigem Auswahlverfahren erst einige Wochen später.
Im Laufe der nächsten Monate lösten sich die „Fab Tones“ auf, Gero stieg bei „low profile“ aus und die Drei konzentrierten sich nur noch auf Capricorn.

Durch die verschiedenen musikalischen Herkünfte, Vorlieben und Einflüsse entwickelte sich schnell ein eigenständiger Stil, den man als "Emo-Rock" bezeichnen kann. Die eingängige und stimmungsvolle Musik besteht aus groovigen und melodiösen Gitarren-/ Bassriffs, abwechslungsreichen Schlagzeugparts und sehr emotionalem, charakterstarkem Gesang. Die Musik kann am besten mit der von „Jimmy eat World“ verglichen werden, läßt sich aber nicht eindeutig in eine Schublade einordnen.
Die Texte handeln von Themen, die die Bandmitglieder bewegen, wie die Liebe, Zukunft, Vergangenheit oder Freundschaft. Sie sind also eher emotional als politisch geprägt.

Am 20.01.2001 spielte Capricorn den ersten Gig im RKW/Viersen. Die gute Stimmung und das Feedback an diesem Abend hat die Band sehr motiviert und gezeigt, dass ihre Musik nicht nur den Bandmitgliedern selbst Spaß macht. Deshalb wurde dann im Mai 2001 die erste Demo-CD produziert. Seitdem spielen Capricorn lokale Auftritte in Clubs und auf Partys.
Die offizielle Band-Homepage www.capricornhome.de ist seit März diesen Jahres online.


Du hast auch eine Band oder bist selbst Künstler? Hier kostenlos anmelden!
Feedback