21. Deutschen Rock- & Pop-Preis

Alles was nirgendwo anders Platz findet.
Benutzeravatar
dubhead
Master
Beiträge: 58
Registriert: 12. Nov 2003, 15:57
Wohnort: Dead End Street

Re: 21. Deutschen Rock- & Pop-Preis

Beitragvon dubhead » 17. Nov 2003, 22:11

Fred & jerking Hooters hat geschrieben:Sieger beim 21. Deutschen Rock- & Pop-Preis

Hamburg - Mit ihrem Genre-Mix "Phunkadelic Jazzpop" - einer Mischung aus HipHop, Jazz und Funk - hat die Band BxDxF in der Nacht zum Sonntag den "Deutschen Rockpreis 2003" in Hamburg gewonnen. Die neun Mitglieder von BxDxF - die Buchstaben stehen für "Beat Down Flavah" - kommen alle aus Köln.


ich war da, BDF waren der absolute hammer. besonders die gogo chica mit den grossen augen. auf jeden haben die richtig abgerockt! checkt das aus: http://www.bxdxf.de/content.php?width=1024 live der totale bringer, fette band djunx und mädels! 8)
alles dub oder wat?

Gast

Beitragvon Gast » 24. Nov 2003, 18:45

Also ich kenne Beat Down Flavah auch und bin schon etwas länger heimlicher Fan von denen...
Ich kann sie auch an nicht "hip hop Fans" empfehlen, da ich selbst auch ganz Musik mache...

JIMMY

Beitragvon JIMMY » 27. Nov 2003, 19:35

DBF rulez yo :!:

_________________
gimme some JIMMY


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast