Musik und Kleidungsstil

Alles, was Du in die einzelnen Foren nicht mehr einordnen kannst, kannst Du hier posten.
EmmaSt
Fresh up!
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2017, 09:16

Re: Musik und Kleidungsstil

Beitragvon EmmaSt » 10. Feb 2017, 09:24

Hallo Winna,

also bei mir ist es da ähnlich. Ich höre vor allem alternative Musik, bisschen Indie und Rock - was sich aber so gar nicht in meinem Kleidungsstil äußert. Ich suche mir dann auch eher so "Styling-Vorbilder" - seien es Sängerinnen oder Schauspielerinnen, aber deren Outfits geben einem ja immer ein wenig Inspiration. Beyonce und Shakira haben wahrlich weibliche Figuren, aber ich sag mal so: da ist auch alles am richtigen Platz, das sieht bei mir etwas anders aus. ;) Ich bin etwas kurviger und daher gehören vor allem hübsche weite Blusen und Shirts zu meinem persönlichen Stil. Am liebsten bestelle ich meine Tunikas in großen Größen hier im Netz - ich finde die Auswahl echt top. Meine Stylingvorbilder sind unter anderem die Schauspielerin Gina Rodriguez (sie spielt in der Serie "Jane the virgin" mit - sehr empfehlenswert :D), Adele und Kate Winslet. Abgesehen davon, dass sie einen tollen Mode-Geschmack haben, sind sie auch noch starke Frauen und Künstlerinnen.

Agnis
Fresh up!
Beiträge: 7
Registriert: 17. Feb 2017, 10:36

Re: Musik und Kleidungsstil

Beitragvon Agnis » 17. Feb 2017, 11:57

Hallo,

oh, da habe ich auch für mich ein paar klare Favoriten: natürlich Jennifer Lopez, kaum jemand anderes stylt sich so gut wie sie mit ihren Rundungen! Das muss man echt schon zugeben ... Iggy Azalea sowie die jungen Musikerinnen Demi Lovato und Selena Gomez beweisen auch oft ein gutes Gespür für schmeichelhafte Outfits. Von denen höre ich nicht unbedingt die Musik, aber wenn ich sie in irgendeiner Promizeitschrift oder in den Nachrichten sehe, denke ich jedes Mal - wow, sind die hübsch. Unter den Schauspielerinnen sind für mich neben Kate Winslet noch Catherine Zeta-Jones, Eva Mendes und neuerdings Jennifer Lawrence Vorreiterinnen in Sachen guter Kleidungsstil. Die sind nicht alle gertenschlank und dennoch erfolgreich und hübsch ;)
Bei mir persönlich gibt es jetzt aber keine große Verbindung zu Kleidungsstilen von Stars oder anlehnend an Musikgenres. Ich liebe es gerne bequem und orientiere mich daher vielmehr an den Angeboten in den Läden, die ich so aufsuche. Wenn es aber darum geht, sich für einen besonderen Anlass herauszuputzen oder zum Ausgehen, schaue ich mir gerne mal an, was bei den Stars gerade so angesagt ist. Und sei es nur, um mal wieder neue Kombinationen auszuprobieren.

LG,
Agnis

Lilly1978
Fresh up!
Beiträge: 13
Registriert: 13. Dez 2017, 18:13

Re: Musik und Kleidungsstil

Beitragvon Lilly1978 » 19. Mär 2018, 00:15

Es ist seltsam, aber irgendwie gehört das für mich zusammen. Ich stehe auf Metal und teilweise auch Goth Metal. Ich kleide mich in der Richtung, aber nicht, um das auszudrücken, sondern weil es mir persönlich auch genau so gefällt.

Max65
Fresh up!
Beiträge: 13
Registriert: 11. Dez 2017, 15:15

Re: Musik und Kleidungsstil

Beitragvon Max65 » 19. Mär 2018, 23:05

Für mich ist Musik eine Lebenseinstellung, die zu mir passt. Mein Geschmack spiegelt sich auch in meinen Sachen wider, ohne dass ich direkt darauf Wert lege. Ich finde auch, dass es eins ist.

Frieda78
Fresh up!
Beiträge: 13
Registriert: 13. Mär 2018, 18:44

Re: Musik und Kleidungsstil

Beitragvon Frieda78 » 23. Mär 2018, 23:52

Kann ich nicht wirklich auseinander halten. Der Stil der Klamotten kommt irgendwie zwangsläufig mit dem Musikgeschmack :)


Zurück zu „OFF TOPIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste