Songtext: FÄHRMANN
Wohin geht die Reise


WITHOUT E
Bandname:
WITHOUT E
Title:
FÄHRMANN
Genre:
Rock
Hochgeladen:
Friday, 27 May 2016
Das Herz hört auf schlagen

Der Abendhimmel bringt die Dunkelheit

Die Küste, sie entfernt sich von uns

So weit weg, eine Ewigkeit

Ein Hauch von Alabaster

wird dich zieren durch die Einsamkeit



Blut wird dich umringen

Der Todeskampf ist nun beendet - jetzt

Der Sonnengott wird bringen eine Gabe,

die dein Herz benetzt.

Bleib dir treu bis zum jüngsten Tag



Fährmann - Wo führt die Reise hin?

Fährmann - Hat dies ein tiefen Sinn?

Fährmann - Ein Lichtstrahl ohne Eid

Fährmann - Das mir im Auge brennt

Fährmann - Ich werde treu dir sein

Fährmann - Für immer ganz allein

Fährmann - Werde treu dir sein

Fährmann - Werde küssen dein Gesicht

Fährmann - Bis zum jüngsten Gericht



Der Fährmann steuert dich

Er führt dich - Er verlässt dich nicht

Fährmann - Wohin begleite ich dich?

Fährmann - Wohin begleite ich dich?



Der Sonnengott begebt sich in sein heißes Domizil

Ein wundersames Leuchten sendet Zeichen ohne Mitgefühl

Ein Spur von Atemstille

ein Hauch von Wind, so beißend kalt, so kühl

Freifahrt zu den Sternen, sie dringt jeden Tag aus neue ein

niemand mag vermuten, was geschieht - nach dem Todeswahn

Bleib dir treu bis zum jüngsten Tag

Feedback