[N]Ticket: Der Tag an dem der Tod starb
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Der Tag an dem der Tod starb"; der Band "[N]Ticket"

Bewertung:

Band: [N]Ticket
Titel: Der Tag an dem der Tod starb
Genre: Rock

[N]Ticket - Der Tag an dem der Tod starb Bei Amazon kaufen [N]Ticket - Der Tag an dem der Tod starb Bei Amazon kaufen
[N]Ticket - Der Tag an dem der Tod starb Bei Musicload kaufen [N]Ticket - Der Tag an dem der Tod starb Bei Musicload kaufen

Label: Ruuf Records
Verlag: keine Angabe
VÖ: 26.11.2010


[N]Ticket aus Neuwied kommen auf ihrem ersten professionell aufgenommenen Album "Der Tag an dem der Tod starb" ohne große Umschweife auf den Punkt. Und das im musikalischen als auch im textlichen Sinn. So wird der Sound der Band durch hochwertigen Alternativrock mit Hardrock- und Punkrockelementen geprägt, der durch die charismatische Stimme des Sängers eine besondere Note erfährt.

Die Songtexte sind allesamt sehr persönlich und schildern den Umgang der gläubigen Christen mit ihrem Wut, Hass und der ständigen Sehnsucht nach Gott.

Nichtsdestotrotz würde ich die CD weniger als eine religiöse Predigt bezeichnen, sondern als ein Album, das mithilfe feinster Rockmusik gute Laune und Hoffnung verbreiten möchte.

Fazit: Ein nettes Album, das man sich trotz Unterstützung des Bistums Trier, gefahrlos auch als Agnostiker, Buddhist oder Hinduist...anhören kann.


Tracks

01. Raus Hier
02. Einspruch
03. Die Zeit
04. Lass mich nicht im Stich
05. Wenn Du Meinst!
06. Halt Den Rand
07. Dein Herz Explodiert
08. Ode An Den Mosch
09. Du!
10. Der Tag An Dem Der Tod Starb

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Mariahilff"; der Band "Mariahilff"

Mariahilff - Mariahilff

Fiebrige Männer fliegen über die Uckermärkische Steppe, um berauscht von ländlicher Kartoffel und getragen von aufbrausenden Mandolinen glühende Lieder von angriffslustiger Sozialutopie und zarter Liebe zu singen. Das... [mehr]

Cover der CD "The Green Car Motel"; der Band "The Green Car Motel"

The Green Car Motel - The Green Car Motel

The Green Car Motel, das sind Rick Garcia und Rene Reyes. Beide stammen aus dem kleinen Städtchen San Diego im Süden von Texas. Dort entdeckten sie ihre Liebe zur Musik und hörten Rock,... [mehr]

Cover der CD "Fly Yellow Moon"; der Band "Fyfe Dangerfield"

Fyfe Dangerfield - Fly Yellow Moon

Fyfe Dangerfield ist der Frontmann der englischen Indie-Rock-Band Guillemots, die ab 2004 in England erfolgreich war. Ende 2008 legte die Band eine Pause ein, die Fyfe Dangerfield nutzte, um ein... [mehr]

: 13.11.2010
Feedback