Bitume: Gut im Trend
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Gut im Trend"; der Band "Bitume"

Bewertung:

Band: Bitume
Titel: Gut im Trend
Genre: Punk

Bitume - Gut im Trend Bei Amazon kaufen Bitume - Gut im Trend Bei Amazon kaufen
Bitume - Gut im Trend Bei Musicload kaufen Bitume - Gut im Trend Bei Musicload kaufen

Label: Rookie Records
Verlag: Cargo Records
VÖ: 27.04.2007


Die Afterrakete der Terrorgruppe. Das könnte die Antwort auf die Frage sein, wer oder was Bitume ist. Alles nur Spaß, denn selbst wenn man auf dem neuen Album der norddeutschen Punkrocker hin und wieder die Mittäterschaft des Produzenten Archi Alert (Ex-Terrorgruppe) spürt, so merkt man aber auch, dass er den eigenwilligen Sound der Band nicht wirklich manipulieren kann. Bitume lässt sich auch auf dem neuen Album Gut im Trend in keine musikalische Ecke zwängen, sondern geht konsequent ihren Weg im Punkrockdschungel, in dem die Band mal Indie-, Deutschrock-und Deutschpoppfade beschreitet, entlang. Dabei hinterlässt die Band neue Spuren, die es sich zu vefolgen lohnt. Ich für meinen Teil habe daher beim ersten Anhören der CD ausschließlich auf die Musik geachtet und mich danach mit den Texten der Band beschäftigt. Und auch die sind erwähnenswert und größtenteils außergewöhnlich. So wird im Liebeslied für Idioten bittersüße Selbstironie dargeboten, während u.a. im Song Erstaunlich routiniert heftige Gesellschaftskritik geübt wird, wie sie in der intelligenten Form nur von wenigen Bands vorgetragen werden kann. Ich dachte immer, dass Punkrock ohne Mitgrölfaktor und einen ordentlichen Anteil promillehaltiger Songs kein Punkrockrock sei. Bitume beweisen mir das Gegenteil und zeigen, dass Punk nicht tot ist oder übel riecht, sondern quicklebendig und v.a. flexibel ist.

Tracks

1. Rennen
2. Schwimmen Ertrinken
3. Gut im Trend
4. Wir werden sehen
5. Ein Tag wie 100 fette Jahre
6. Ein schöner Tag am Hafen
7. Menschen ohne Namen
8. Ebbe oder Flut
9. Langsam Tanzen
10. Rosengarten
11. Liebeslied für Idioten
12. Erstaunlich routiniert
13. Schlechtwetterfronten
14. Lolch II




Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Nur zu Besuch: Unplugged im Wiener Burgtheater"; der Band "Die Toten Hosen"

Die Toten Hosen - Nur zu Besuch: Unplugged im Wiener Burgtheater

Wenn es in der Natur des Menschen liegen sollte, selbst aus Scheiße Geld zu machen, dann wären die Toten Hosen eine der „natürlichsten“ deutschen Rockgruppen. Was als spontane Funpunkband begann, hat sich im Laufe der... [mehr]
Cover der CD "The Offspring"; der Band "The Offspring"

The Offspring - The Offspring

Das 1989 erschienene Album (Wiederveröffentlichung 2001) The Offspring hätte meines Erachtens einen besseren Namen, nämlich Wut, verdient gehabt. Denn im Vergleich zum massentauglichen Nachfolger SMASH hört sich The Offspring... [mehr]
Cover der CD "Suicidal Lifestyle"; der Band "Small Town Riot"

Small Town Riot - Suicidal Lifestyle

Selten hat sich eine deutschstämmige Punkband so amerikanisch angehört wie "Small Town Riot" auf ihrem neuen Album "Suicidal Lifestyle". Vor allem die eingängigen, aber dennoch abwechslungsreichen Melodien der spiel- und... [mehr]

: 03.02.2008
Feedback