Colin Moore: Leaving Home
Von Jürgen Hartke

Cover der CD "Leaving Home"; der Band "Colin Moore"

Bewertung:

Band: Colin Moore
Titel: Leaving Home
Genre: Folk

Colin Moore - Leaving Home Bei Amazon kaufen Colin Moore - Leaving Home Bei Amazon kaufen
Colin Moore - Leaving Home Bei Musicload kaufen Colin Moore - Leaving Home Bei Musicload kaufen

Label: Redange Records/Indica Records
Verlag: edel
VÖ: 25.06.2010


Colin Moore könnte ein weiterer Meilenstein in der Musikgeschichte Kanadas werden. Mit musikalischen Wurzeln im Punk orientierte er sich, beinflußt durch Größen wie Bruce Springsteen, Tom Petty, Bob Dylan und Mike Ness , in Richtung Singer/Songwriter und Folk-Rock.

Noch kommt er allerdings nicht an die ganz Großen heran, aber er hat das Zeug dazu: eine interessante Stimme und eigene Songs, die Geschichten erzählen.

Leider kommt gerade beim Gesang manchmal die Punk-Vergangenheit zu stark durch: es wird mehr geschrien als gesungen. Auch fehlt den meisten Songs noch das gewisse Etwas, dass sie aus der Masse hervorhebt. Trotz dieser Einschränkungen ist es eine gute CD, die Appetit auf mehr macht. Meine Favoriten sind „20 Years“ - eine schöne Ballade über Liebe und Eifersucht, die mich im Stil ein bißchen an „Hangin' Tree“ von der Ruud Hermans Band aus den 80ern erinnert - und „Red Headed Girls“, dass leicht irisch angehaucht auf die Punkwurzeln des Sängers hindeutet. Auch der Text ist interessant – er kann einfach nicht bei Rothaarigen landen – sie ignorieren ihn einfach.

Die CD dürfte Fans der vorgenannten Künstler gefallen, aber auch Freunde von Steve Earle sollten mal reinhören.


Tracks

01. Broken English
02. Friends Of Mine
03. Disease
04. 3 Fat Pills
05. Off The Rails
06. Paint Me A Picture
07. 20 Years
08. Writers Block
09. Dusty Cadillac
10. Precious Time
11. River
12. Leaving Home
13. Spirits
14. Red Headed Girls

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "People & Things"; der Band "Zeep"

Zeep - People & Things

Hiermit möchten wir euch „People & Things“ vorstellen – das wundervolle neue Werk von Zeep aka Nina Miranda und Chris Franck. Gemeinsam haben die beiden in London sesshaften Musiker ein frisches und markantes... [mehr]

Cover der CD "Mermaid Avenue: The Complete Sessions"; der Band "Billy Bragg & Wilco"

Billy Bragg & Wilco - Mermaid Avenue: The Complete Sessions

Am 14. Juli wäre Woodrow Wilson „Woody“ Guthrie 100 Jahre alt geworden. Woody Guthrie war ein Singer/Songwriter, der entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Folkmusik hatte... [mehr]

Cover der CD "Blast live"; der Band "Red Hot Chili Pipers"

Red Hot Chili Pipers - Blast live

Seit der Besprechung des Albums "Bagrock For The Masses" habe ich wieder öfter meine leichten karierten Hosen angezogen, um meine geistige Verbundenheit mit dem schottischen Volk zu zeigen. Der kalte Winter sorgte dann allerdings... [mehr]

: 01.09.2010
Feedback