Cronian: Terra
Von N. Wagner

Cover der CD "Terra"; der Band "Cronian"

Bewertung:

Band: Cronian
Titel: Terra
Genre: Rock

Cronian - Terra Bei Amazon kaufen Cronian - Terra Bei Amazon kaufen
Cronian - Terra Bei Musicload kaufen Cronian - Terra Bei Musicload kaufen

Label: CENTURY MEDIA RECORDS
Verlag: EMI
VÖ: 24.03.2006


Cronian: Die ähnliche kreative Basis und der gedankenverwandte künstlerische Anspruch führten Øystein G. Brun, seines Zeichens Haupt-Songwriter von Borknagar und den schwedische Multi-Instrumentalist Mr. V (auch bekannt als Vintersorg) im Jahr 2000 zusammen, um ein Band-Projekt zu starten, das sich vom musikalischen Stil her von ihren Haupt-Bands unterscheidet.

„Terra“, ihr atmosphärisches und progressives Debut Album umfasst Elemente vom 70´er Art-Rock bis zum heutigen Nordic Black Metal.

Das Album wurde von Dan Swano in dessen Unisound Studio gemastert und wird alle Fans von Bathory und Samael begeistern.

Wagt eine herausfordernde persönliche Reise durch die Seele und checkt „Diode Earth“ von diesem Soundtrack unserer arktischen Zeit. 

Tracks

1. Diode Earth
2. Arctic Fever
3. Cronian
4. Iceolated
5. Colures
6. The Alp
7. Nonexistence
8. Illumine
9. End(durance) - Part I
10. Below Existence


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Tacky Skills"; der Band "Industri Royal"

Industri Royal - Tacky Skills

Ich denke, dass ich ohne Übertreibung die Jungs von "Industri Royal" als selbstverliebte, größenwahnsinnige, narzistische Poser bezeichnen kann. Und dass die Schweden posen können, beweisen sie vor allem im 20-seitigen (!)... [mehr]

Cover der CD "Nowhere Nights"; der Band "Kasey Anderson"

Kasey Anderson - Nowhere Nights

„Nowhere Nights“ heißt die neueste Veröffentlichung des aus Oregon stammenden Kasey Anderson. Die CD ist... [mehr]

Cover der CD "Das ist noch nicht alles"; der Band "Wölli & die Band des Jahres"

Wölli & die Band des Jahres - Das ist noch nicht alles

Wölli Münchhausen, besser bekannt als der ehemalige Schlagzeuger der Toten Hosen, bekam seinen Spitznamen „Kirschwasserkönig" wohl aus dem Grund, da er in der Vergangenheit keiner Party nüchtern aus dem weg gehen... [mehr]

: 20.03.2006
Feedback