DM Bob & The Deficits: They Called Us Country
Von Jürgen Hartke

Cover der CD "They Called Us Country"; der Band "DM Bob & The Deficits"

Bewertung:

Band: DM Bob & The Deficits
Titel: They Called Us Country
Genre: Country & Western

DM Bob & The Deficits - They Called Us Country Bei Amazon kaufen DM Bob & The Deficits - They Called Us Country Bei Amazon kaufen
DM Bob & The Deficits - They Called Us Country Bei Musicload kaufen DM Bob & The Deficits - They Called Us Country Bei Musicload kaufen

Label: off label records
Verlag: keine Angabe
VÖ: 25.03.2011


DM Bob & The Deficits – noch nie gehört! Jedenfalls bis zu dieser CD. Leider! Laut Liner-Notes hat sich die aus dem Südstaatler DM Bob, Susie Reinhardt (einer Großnichte von Django Reinhardt) und Tank-Top bestehende Band bereits 2002 aufgelöst. Jetzt wurden die bereits verloren geglaubten Country-Tapes der Band endlich auch noch veröffentlicht. Ich kann nur sagen: es ist ein wahrer Klassiker der Country Musik geworden!

Mit ihrer Mischung aus Blues, Bluegrass, Hillbilly, Country, Cajun und Garage erinnern sie an den minimalistischen Sound von Trio, den Country-Anarchismus von Cliff Barnes & The Fear Of Winning und den verrückten Klangexperimenten von G.Rag y los Hermanos Patchekos. Der Schwerpunkt dieser CD liegt eindeutig auf Country, aber Vorsicht: es handelt sich nicht um den Mainstream-Country aus Nashville!

Einer meiner Favoriten ist „FBI Top 10“, geschrieben von Glen Sherley, dem Glen Sherley, dessen Lied „Greystone Chapel“ von Johnny Cash während des legendären Konzert in Folsom Prison gesungen wurde, wobei der Komponisten als Häftling im Publikum saß. Mein zweiter Favorit ist der Buck Owens Klassiker „Yearn'n Burn'n Heart“, ähnlich stark wie die 1957er Fassung der Farmer Boys.

Die Aufnahmen sind in der Zeit zwischen 1999 und 2002 entstanden und von unterschiedlicher Tonqualität. Aber das ist kein Manko. Die CD macht einfach Spaß mit ihrem unpolierten Sound. Oder wie schreibt DM Bob in den Liner-Notes: „Hope you laughed as much as I do!“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

 


Tracks

01. They Call Me Country
02. FBI Top 10
03. We're Coming Arkansas
04. The Horse
05. I'd Rather Be In Texas
06. Satellite Of Love
07. Dark In My Heart
08. Hooker Bones 2
09. Step Right This Way (Baby I'm Your Man)
10. Yearn'n Burn'n Heart
11. Big Corral
12. Don't Give Me Nothing
13. I'm Not Drinking More

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Holding On"; der Band "Bobby Mountain"

Bobby Mountain - Holding On

In Nord-Georgia geboren, kam Bobby Mountain schon als Teenager mit Musik in Kontakt. Sei es im Chor der lokalen Kirche oder seiner Schule. Fast zehn Jahre hat es nach Genuine Leather und Dixie Bound gedauert, bis eine neue Produktion erschien.... [mehr]

Cover der CD "Somewhere In Time"; der Band "Reckless Kelly"

Reckless Kelly - Somewhere In Time

Im Verlauf der letzten 10 Jahre hat sich Reckless Kelly zu einer der führenden Bands des Americana / Texas / Country Rock-Genres entwickelt. Schon zu Beginn galt die 1997 von den Brüdern Willy und Cody Braun gegründete Band als... [mehr]

Cover der CD "Southwestern Serenade"; der Band "Patty Parker"

Patty Parker - Southwestern Serenade

Patty Parker und Ehemann Frank Fara, seit vielen Jahren Profis auf und hinter der Bühne, haben ihr Label Comstock Records in mehr als dreissig Jahren auf- und ausgebaut. Comstock ist seit langem ein Garant für ausgezeichnete... [mehr]

: 22.04.2011
Feedback