DarkDriveClinic: Noise in My Head
Von Presse

Cover der CD "Noise in My Head"; der Band "DarkDriveClinic"

Bewertung:

Band: DarkDriveClinic
Titel: Noise in My Head
Genre: Alternative

DarkDriveClinic - Noise in My Head Bei Amazon kaufen DarkDriveClinic - Noise in My Head Bei Amazon kaufen
DarkDriveClinic - Noise in My Head Bei Musicload kaufen DarkDriveClinic - Noise in My Head Bei Musicload kaufen

Label: Danse Macabre Records
Verlag: Metropolis Records
VÖ: 11.11.2011


Was verbindet Depeche Mode, Nine Inch Nails, HIM, Cradle Of Filth, Peter Murphy, White Zombie? John Fryer hat mit seinen Produktionen den Sound von drei Jahrzehnten zum klingen gebracht. Gemeinsam mit der Sängerin Rebecca Coseboom (Stripmall Architecture und Halou) erschafft John Fryer auf Noise in my head bizarre Klangwelten.

Sämtliche Register aus unterschwelligen Assoziationen und eingängigen Leads werden gezogen und verdichten in dem klanggewaltigen Album aurale Meisterwerke, die sicher zum Spannendsten gehören was das Jahr 2011 musikalisch zu bieten hat.


Tracks

01 crawl
02 the offering
03 mercury head
04 litmus heart
05 find the flaw
06 love's lost cross
07 breathe shallow
08 still contagious
09 angel of malcontent
10 bite my tongue
11 silhouettes
12 don't give up on me
13 noise in my head

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Happy Hour"; der Band "Dimple Minds"

Dimple Minds - Happy Hour

„Alles was wir wollen/ ist euch den Tag versauen/ Alles was wir wollen/ ist Fußball, Rock und Bier und geile Frauen!“
Nachdem jetzt klar geworden ist, worauf die Band Lust hat, muss nur noch ich mich positionieren und... [mehr]
Cover der CD "Zwischen XII Uhr"; der Band "Z Effektor"

Z Effektor - Zwischen XII Uhr

Das Baden-Württenberg als Hochburg der elektronischen Spielarten gilt, ist nicht nur den 80er Helden von Camouflage zu verdanken. Das Quartett Z-Effektor hat sich die Renaissance des Dark Wave / Elektro auf die Fahnen geschrieben und... [mehr]

Cover der CD "Der Schein trügt"; der Band "Schöftland"

Schöftland - Der Schein trügt

Endlich mal ein Sound für die vom Stress gebeutelte Seele. Gemacht wurde er von "Schöftland", einer deutschsprachigen Band mit Schweizer Wurzeln. Genauer gesagt mit Schweizer kleinstädtischen Wurzeln. Und diese damit... [mehr]

: 11.11.2011
Feedback