Die Toten Hosen: Ein Kleines Bisschen Horrorschau
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Ein Kleines Bisschen Horrorschau"; der Band "Die Toten Hosen"

Bewertung:

Band: Die Toten Hosen
Titel: Ein Kleines Bisschen Horrorschau
Genre: Punk

Die Toten Hosen - Ein Kleines Bisschen Horrorschau Bei Amazon kaufen Die Toten Hosen - Ein Kleines Bisschen Horrorschau Bei Amazon kaufen
Die Toten Hosen - Ein Kleines Bisschen Horrorschau Bei Musicload kaufen Die Toten Hosen - Ein Kleines Bisschen Horrorschau Bei Musicload kaufen

Label: JKP
Verlag: Warner Music
VÖ: 15.05.1988


Das Album entstand 1988, als die Hosen in dem Theaterstück "Uhrwerk Orange" („Clockwork Orange“) mitspielten und gleichzeitig die Musik produzierten. Wer den Film von Stanley Kubrick kennt, wird gleich den Zusammenhang zu den hier dargebotenen Liedern merken. Genau wie der Film ist dieses Album ein gesellschaftskritisches Meisterwerk, das mit Klassikern wie "Hier kommt Alex" und "1000 gute Gründe" die Hosen endgültig in die Spitzenliga des deutschen Punkrocks schoss!

Tracks

1. Hier kommt Alex
2. 1000 gute Gruende
3. Ein Schritt zuviel
4. Keine Ahnung
5. Die Farbe grau
6. 180 Grad
7. Mehr davon
8. Zahltag
9. 35 Jahre
10. Musterbeispiel
11. Testbild
12. Bye, bye, Alex

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "Nur zu Besuch: Unplugged im Wiener Burgtheater"; der Band "Die Toten Hosen"

Die Toten Hosen - Nur zu Besuch: Unplugged im Wiener Burgtheater

Wenn es in der Natur des Menschen liegen sollte, selbst aus Scheiße Geld zu machen, dann wären die Toten Hosen eine der „natürlichsten“ deutschen Rockgruppen. Was als spontane Funpunkband begann, hat sich im Laufe der... [mehr]


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Mazel Tov"; der Band "Talco"

Talco - Mazel Tov

Wenn sich Norditaliener an osteuropäischen Harmonien versuchen und diese mit Ska und Punk vermischen, ist dies eine positive Folge der Globalisierung. Aber dass die Musik noch nie irgendwelche Grenzen kannte, sollte allseits bekannt sein... [mehr]

Cover der CD "Zu heiss"; der Band "Farin Urlaub Racing Team"

Farin Urlaub Racing Team - Zu heiss

"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." Das bedeutet, dass die meisten Menschen beispielsweise ohne großes Zögern ihr Recht auf Versammlungsfreiheit gegen einen vollen Magen eintauschen würden.
Zu den primären... [mehr]

Cover der CD "Come Out Fighting"; der Band "Neck"

Neck - Come Out Fighting

Neck gehören zu den grandiosesten Folk-Punk-Acts des Planeten. Pat Collier (selbst mal Mitglied der Vibrators und Produzent von Pop- und Punkrock-Tollheiten jeglicher Couleur) hat "Come Out Fighting" livehaftig und mit der immensen... [mehr]

: 20.11.2006
Feedback