Donots: Calling
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Calling"; der Band "Donots"

Bewertung:

Band: Donots
Titel: Calling
Genre: Rock

Donots - Calling Bei Amazon kaufen Donots - Calling Bei Amazon kaufen
Donots - Calling Bei Musicload kaufen Donots - Calling Bei Musicload kaufen

Label: Solitary Man Records
Verlag: Indigo
VÖ: 12.03.2010


Quo vadis, Donots? Seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten pfeifen die Donots auf gängige Konventionen und musikalisches Schubladendenken.                                                                                                        

Und auch die neue Single "Calling" vom Album "The long way home" wird bei so manchem Verfechter der "reinen Punkrocklehre" auf wenig Gegenliebe oder zumindest auf taube Ohren stoßen. Wo sie eine weitere Anbiederung an den Kommerz hören wollen, höre ich eine musikalische Weiterentwicklung der Donots. Da ist es mir auch relativ gleichgültig, dass die fünf Jungs ihren Punkrocksound gegen melodischen Rock eingetauscht haben und den einen oder anderen Akkord zusätzlich verwenden. Im Gegenteil, denn "Calling" klingt authentisch, melodisch und nach jeder Menge Spaß, den die Band bei der Entstehung des Songs gehabt haben muss. .                                                                                                                                              

Das ist für mich der Inbegriff von Freiheit, ja auch der Inbegriff von Punk, wenn man genau das macht, worauf man Lust hat. Und wenn es dann noch vielen Leuten gefällt- umso besser!


Tracks

1. Calling (Promo-Version)

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "The long way home"; der Band "Donots"

Donots - The long way home

Die Donots sind im Laufe ihrer mittlerweile 16-jährigen Bandgeschichte reifer, erwachsener und musikalisch besser geworden. Es war all die Jahre ein steiniger Weg, den sich die fünf Jungs selbst ausgesucht haben. Sie hätten es... [mehr]

Cover der CD "wake the dogs"; der Band "Donots"

Donots - wake the dogs

Es ist, was es ist. Sagt die Liebe. Und manchmal der gemeine Punkrockfan, wenn er sich über die Frage, ob dies oder jenes "noch Punkrock sei" die Birne zerbricht. Genau diese Frage wird beim neuen Donots-Album "Wake the dogs" genau und... [mehr]



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Ausgebrannt"; der Band "Staubkind"

Staubkind - Ausgebrannt

Als Vorbote zu dem in näherer Zukunft erscheinenden neuem Longplayer, legt Louis Manke mit " Ausgebrannt" eine EP vor, welche es in sich hat. Neben den drei neuen Tracks "Ausgebrannt", "Deine Nacht" und "... [mehr]
Cover der CD "Echoes, Silence, Patience & Grace"; der Band "Foo Fighters"

Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace

Der "Skin & Bones" Nachfolger von Dave Grohl und Band kann sich hören lassen. Der ehemalige Nirvana Drummer, in seiner Eigenschaft als Leader, Sänger und Conductor offensichtlich seiner eigenen Bestimmung folgend, legt... [mehr]

Cover der CD "Flyleaf"; der Band "Flyleaf"

Flyleaf - Flyleaf

Der US-Bundesstaat Texas hat sich in den letzten Jahren nicht immer nur mit Ruhm bekleckert, zumal er hierzulande v.a. mit der Öllobby, George W. Bush sowie der Todesstrafe in Verbindung gebracht wird.
Und auch in Sachen Rock war... [mehr]
: 24.03.2010
Feedback