ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE: machines never die
Von Olaf Meinecke

Cover der CD "machines never die"; der Band "ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE"

Bewertung:

Band: ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE
Titel: machines never die
Genre: Metal

ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE - machines never die Bei Amazon kaufen ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE - machines never die Bei Amazon kaufen
ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE - machines never die Bei Musicload kaufen ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE - machines never die Bei Musicload kaufen

Label: cordial records
Verlag: chaos productions
VÖ: 05.09.2007


Schmerzvolle Weihung zum CHAOS KRIEGER? Da bietet die Band das EUCE SYMBOL BRANDING. Kostenlos und selbstverständlich nur freiwillig und auf eigene Verantwortung! da freut sich doch der Machine Core Metal Fan und macht ein Körperteil seiner Wahl frei. Zu dieser Idee möchte ich der Band herzlichst gratulieren, denn eine bessere Fananbindung kann man sich als Musiker wohl kaum wünschen. Seid mal ehrlich Jungs, wer von euch hat den Ferienjob auf der Rinderfarm?!

Ich halte hier eine lupenreine Industrial Produktion der sechs Symbionten aus dem Wetterau in den Händen. Der schwere Maschinencore ist nach eigenen Angaben eine Art Neo-Trash-Metal-Core. Das trifft die Sache auch sehr überzeugend, kann man hier doch einmal hören wie schnell eine Doublebass so sein kann. Die Rohheit haben sich die Jungs von ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE jedenfalls nicht nehmen lassen und legen hier nach fünf jahren Bühnenerfahrung ihre neue EP auf. Edition1: 475/1000. Die wird eines Tages Sammlerwert haben. Beeindruckend ist ihr Livespektakel, das führt sie nun bereits nach New York und Bosten wo sie den Amis ihren Takt einhämmern wollen. So denn, wohl an!


Tracks

1. INTRO
2. OBSERNATION
3. WAKE
4. MACHINES NEVER DIE
5. EDGE OF MADNESS
6. RIVEN BY GRIEF


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Wir sind Ready to fight"; der Band "Übergas"

Übergas - Wir sind Ready to fight

Schon das erste Riff knallt rein, hart und ohne Kompromisse. Die Gesangslinien und die Texte sind allerdings wirklich Geschmackssache. Übergas machen mit Thrash-Metal Riffs und gutem Sound gleich klar, wo sie hin wollen. Die Musik geht in... [mehr]

Cover der CD "Deadly Incorporated"; der Band "MORBID MIND"

MORBID MIND - Deadly Incorporated

Im Jahre Elf nach dem morbiden Urknall, vier Jahre nach ihrer letzten VÖ, kommen Morbid Mind sehr powerful und direkt. Der Opener und Titel Track klingt weniger nach NU Metal, mehr Matallica Nu Trash, aber sehr ansprechend in Form und... [mehr]

Cover der CD "Baptism of Fire"; der Band "Bloodstain"

Bloodstain - Baptism of Fire

Wow! Mit einem schaurigen Intro schleicht es sich an, was dann folgt nennt man gelegentlich auch Urknall. "The moshpit" gibt jedem sofort unmissverständlich zu verstehen was hier Trumpf ist. Todesblei mit... [mehr]
: 06.10.2007
Feedback