Feeling B: Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition
Von Olaf Meinecke

Cover der CD "Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition"; der Band "Feeling B"

Bewertung:

Band: Feeling B
Titel: Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition
Genre: Punk

Feeling B - Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition Bei Amazon kaufen Feeling B - Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition Bei Amazon kaufen
Feeling B - Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition Bei Musicload kaufen Feeling B - Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition Bei Musicload kaufen

Label: Motor Music
Verlag: edel AG
VÖ: 09.11.2007


DDR Punk? Kaum vorstellbar, aber seinerzeit auf dem Staats-Label Amiga tatsächlich erschienen: Feeling B wurde 1983 unter dem Namen Feeling Berlin gegründet und weil es bereits eine Band mit diesem Namen gab, nannte man sich einfach Feeling B. Die Band bestand unter anderem aus Aljoscha Rompe (Voc), Paul Landers (Git), Christoph Flake Lorenz (Keys). Nach Veröffentlichung ihres letzten Albums 1993 legte die Band eine Pause ein, in der Landers, Lorenz und Schneider bei Rammstein einstiegen. Rompe verstarb 2000 in einem Wohnmobil in Berlin.

Quasi als Hommage an die gute alte Zeit beschäftigte sich Flake (Keyboarder bei Rammstein) mit dem Gedanken altes unveröffentlichtes Material, ebenso ein paar Remixe - "Space Race" & "Schlendrian", auf eine vintagemäßig gemixte Punk CD namens "grün & blau" zu sammeln. Dazu gibt es ein Notizbuch mit alten Fotos und Erinnerungen, um auf 160 Seiten auf den Spuren von Feeling B zu wandeln. Die Remixe jedenfalls sind sehr gelungen, insbesondere "Space Race", eher Trance denn Punk. Weitere Anspieltipps sind "Frosch im Brunnen", mein persönlicher Favorit "Wieder keine Zeit" oder der wirklich geniale Titel "Graf Zahl" mit dem dieses interessante Werk beginnt.


Tracks

1. Graf Zahl
2. Langeweile
3. Dufte
4. Frosch im Brunnen
5. Herzschrittmacher
6. Keine Zeit
7. Häßlich
8. Gipfel
9. Schlendrian
10. Wieder keine Zeit
11. Spacerace
12. Veris Dulcis
13. Grün & Blau


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "The Parallel Universe of the Dead"; der Band "Steakknife"

Steakknife - The Parallel Universe of the Dead

Er zog sie an sich heran und schob seine Hand unter ihr T-Shirt. So viel Leidenschaft auf einmal hatte sie in ihrem Leben selten erlebt. Lustvolle Erregungen durchströmten ihren Körper…

Was das alles mit der... [mehr]
Cover der CD "Voodookind"; der Band "Betty Blitzkrieg"

Betty Blitzkrieg - Voodookind

Meine Musik ist aus einem Teig gemacht, der Leck mich am Arsch heißt"

Sein Vater ist ein italienischer Mafiapate. Seine Mutter, eine Hure, starb bei seiner Geburt auf einem Bahnhofsklo an einer Überdosis. Seine Hebamme,... [mehr]

Cover der CD "The battle´s almost over"; der Band "The Rabble"

The Rabble - The battle´s almost over

Wenn man die musikalischen Evergreens hoch dekorierter Punkbands wie "The Clash", "Rancid" oder "The Dropkick Murphys" zu einem Sound zusammensetzen würde, dann entsünde vermutlich so etwas ähnliches wie auf dem neuen... [mehr]

: 27.10.2007
Feedback