Jenson: Du Machst Mich Kaputt!
Von Olaf Meinecke

Cover der CD "Du Machst Mich Kaputt!"; der Band "Jenson"

Bewertung:

Band: Jenson
Titel: Du Machst Mich Kaputt!
Genre: Punk

Jenson - Du Machst Mich Kaputt! Bei Amazon kaufen Jenson - Du Machst Mich Kaputt! Bei Amazon kaufen
Jenson - Du Machst Mich Kaputt! Bei Musicload kaufen Jenson - Du Machst Mich Kaputt! Bei Musicload kaufen

Label: Trigger Records
Verlag: SONY BMG MUSIC
VÖ: 08.02.2008


Für alle Fans von Revolverheld & Co. aufgepasst: Jenson rocken das Land mit ihrer Debüt Single "Du machst mich kaputt". Da geht´s natürlich um Liebe, Leid und Einerlei des jungen Werter, wie so oft, und auch schon immer zwischen Höhlenmännchen und Höhlenweibchen. Glücklicherweise sind Jenson da ganz unromatisch und zeigen die nötige Härte im Geschlechterkampf. So wird wenigstens auf Schmalz und Pathos verzichtet, vielmehr brüllen sie direkt ihre Emotionen raus. So iss Punk Rock. Die wesentlich bessere Single ist für mich jedoch der zweite Track der CD: "frei". Das knallt so richtig um die Ohren. Einfach der bessere Song. Aber wie dem auch sei, Jenson sollte man sich merken!


Die Newcomer von Jenson rocken derzeit die Republik:

15.02.2008 Dingolfing - Juze
29.02.2008 Ulm - Club Schilli
07.03.2008 Straubing - Cafe Cairo
08.03.2008 Heilbronn - Gilde Center (Headbang City Festival)
17.05.2008 Tuttlingen - Rock is sexy Festival


Tracks

1. Du machst mich kaputt
2. frei


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Sorry state of affairs"; der Band "Scheisse Minelli"

Scheisse Minelli - Sorry state of affairs

Whatever happened to the 80s?, sangen bereits u.a. The Donots und blieben zumeist eine Antwort schuldig. Andere Bands stellen die Frage nicht, sondern hauen die Antwort kompromisslos mit brachialer Kraft dem Hörer um die... [mehr]

Cover der CD "Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition"; der Band "Feeling B"

Feeling B - Grün und Blau (Buch & CD Version) Limited Edition

DDR Punk? Kaum vorstellbar, aber seinerzeit auf dem Staats-Label Amiga tatsächlich erschienen: Feeling B wurde 1983 unter dem Namen Feeling Berlin gegründet und weil es bereits eine Band mit diesem Namen gab, nannte man sich einfach... [mehr]
Cover der CD "Entertainemt Overkill"; der Band "The Bottrops"

The Bottrops - Entertainemt Overkill

Wer kennt nicht das Gefühl, sich manchmal von allem und jedem unverstanden zu fühlen? Wer aus diesem emotionalen Loch nicht von selbst wieder hinausfindet, dem sei die neue "Bottrops"-CD "Entertainment Overkill" zu empfehlen. Die... [mehr]

: 12.02.2008
Feedback