K.C. Williams: The Best Of K.C. Williams
Von Bruno Michel

Cover der CD "The Best Of K.C. Williams"; der Band "K.C. Williams"

Bewertung:

Band: K.C. Williams
Titel: The Best Of K.C. Williams
Genre: Country & Western

K.C. Williams - The Best Of K.C. Williams Bei Amazon kaufen K.C. Williams - The Best Of K.C. Williams Bei Amazon kaufen
K.C. Williams - The Best Of K.C. Williams Bei Musicload kaufen K.C. Williams - The Best Of K.C. Williams Bei Musicload kaufen

Label: KEW
Verlag: keine Angabe
VÖ: 11.07.2008


Normalerweise reviewe ich keine "Best Of" Ausgaben. Aber im Fall von K.C. Williams mache ich diese Ausnahme gern. Erstens muss man den sympathischen Typ aus Wisconsin einfach mögen und zweitens war sein Motto "Let's Go Beyond The Color And Unite The Country" nie aktueller denn zum Zeitpunkt, wo ich diesen Review schreibe: Zwei Tage vor Amtsantritt des ersten schwarzen Präsidenten der USA, Barack Obama. Man könnte meinen, K.C. habe dies vorausgesehen, als er seinen Leitspruch vor vielen Jahren kreierte.

Das Album bietet einen guten Querschnitt durch K.C.'s bisherige Produktionen, House Husbands, City Boy und Without A Doubt. Vier von insgesamt sechzehn Songs auf der Scheibe sind neue Titel. Darunter befindet sich auch You Shot Me Through The Grease, ein hervorragendes Duett mit der Sängerin Cynthia Mae Talley.

Wer den talentierten Sänger also noch nicht kennt, soll sich dieses Best Of Album kaufen. Danach kann es gut sein, dass sich der neue Fan auch die anderen CDs besorgen will. Denn eines ist klar: K.C. Williams singt mit dem Herzen und strahlt dieses Gefühl selbst auf einer glänzenden Scheibe aus.


Tracks

01. 1-800 I'm a Fool
02. Basic Love
03. Honky Tonk Hilton
04. Without a Doubt
05. Beauty's in the Eye of the Beerholder
06. Hangin' With the Big Dawgs
07. Charley's Boots
08. When a Heart Stops Crying
09. I'm Still King of the Castle
10. I May be a Yankee
11. Turn for the Worse
12. Without You (I'm Just an Ordinary Man)
13. Harley Workin' Son of a Gun
14. A Long Hard Look at Forever
15. The Leaving Shelf
16. You Shot Me Through the Grease


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Country"; der Band "Augie Meyers"

Augie Meyers - Country

Weit über vierzig Jahre Bühnenpräsenz und zahllose Hits gehen auf das Konto von Augie Meyers. Sein vierzehntes Solo-Album Augie Meyers Country reiht sich nahtlos in das Schaffen dieses Ausnahmekünstlers ein. Unter anderem... [mehr]

Cover der CD "Billy Allen & Keep On Loving Me"; der Band "Billy Allen"

Billy Allen - Billy Allen & Keep On Loving Me

In Tennessee geboren, kam Billy Allen früh mit Country Music in Kontakt. Bereits 1983 war er unter den zehn Finalisten des Wrangler Country Star Search Wettbewerbs. In den frühen 90ern eröffnete er mit seiner Band Konzerte... [mehr]

Cover der CD "Wide Open"; der Band "Jason Aldean"

Jason Aldean - Wide Open

Nachdem sein Debutalbum im Jahr 2005 Platin Status erreichte, kam der Nachfolger 2007 noch auf Gold. Mit Wide Open ist Jason Aldean wieder auf dem Weg, den Ersterfolg zu wiederholen. Nach nur sechs Monaten hat er auch hier bereits... [mehr]

: 16.01.2009
Feedback