MAX MELVIN: Seasons
Von Peter Ringewald

Cover der CD "Seasons"; der Band "MAX MELVIN"

Bewertung:

Band: MAX MELVIN
Titel: Seasons
Genre: Dance

MAX MELVIN - Seasons Bei Amazon kaufen MAX MELVIN - Seasons Bei Amazon kaufen
MAX MELVIN - Seasons Bei Musicload kaufen MAX MELVIN - Seasons Bei Musicload kaufen

Label: Maxelect Records
Verlag: edel AG
VÖ: 23.05.2008


Ganze fünf Jahre ist es her, dass Andreas Bruhn und Stefan Rekittke unter ihrem Pseudonym Max Melvin das letzte Mal etwas von sich hören ließen. Fünf Jahre, die die Hamburger Produzenten für eine kreative Pause genutzt haben. Und so ganz nebenbei entwickelten sich ihre beiden Longplayer "Seaside" (2002) und "Satellite" (2003) in dieser Zeit zu echten Klassikern, zählen zu den Top Alben unter anderem im amerikanischen und japanischen iTunes Store. Tracks wie "Magnolia" oder "Sand" gehören mittlerweile zu den Basics der Chillout-Szene und werden im selben Atemzug genannt wie Songs von Nightmares On Wax oder Kruder & Dorfmeister. Kein Wunder also, dass Bruhn und Rekittke in den vergangenen Jahren auch als DJ Team an die wundervollsten Orte der Welt gebucht wurden. So konnte man ihren Sound z.B. in Hong Kong, auf Phuket oder an den Stränden Rio de Janeiros erleben.

Doch nun ist es an der Zeit, dass Max Melvin uns mit einem brandneuen Album begeistern. "Seasons" heißt das Meisterwerk, welches alle Max Melvin-Fans in Entzückung versetzen wird. 13 Tracks, harmonisch und intensiv, läuten - nun ganz offiziell - den Max Melvin-Sommer ein. Lassen Sie sich verführen vom großartigen Opener "Underneath", dem hypnotischen "Seasons" oder dem außergewöhnlichem "Someday". "Seasons" birgt zahlreiche Überraschungen, neue und aufregende Soundcollagen und traumhafte Vocals. Mit neuen Einflüssen, z.B. aus Dub oder Reggae, wirken die Songs frisch und lebendig und setzen wieder einmal einen Meilenstein in der Geschichte des Chillouts. Und sollte uns Petrus in diesem Sommer einmal im Stich lassen, so lassen Sie sich einfach treiben zu den wunderbaren Klängen von Max Melvin. Wir wünschen gute Unterhaltung!


Tracks

1. Underneath 05:23
2. Roots 05:14
3. Seasons 06:07
4. Endless 06:16
5. Seven On 04:59
6. Nightstand 04:49
7. Changes 05:27
8. Ease 05:36
9. Heathen 04:48
10. Someday 04:23
11. Jupiter Dub 05:31
12. Stereo Love 04:28
13. Galaxy 05:54


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Subkutan"; der Band "De/Vision"

De/Vision - Subkutan

Ich bin nun schon seit 1994 ein sehr großer Fan der Synthie-Pop Band und fand dieses Album mal wieder richtig schön. Die Vorgänger muteten schon ein hohes kommerzielles Potenzial an und entfernten sich von den Ursprüngen der... [mehr]
Cover der CD "I Feel Like You"; der Band "X-Perience"

X-Perience - I Feel Like You

Dancefloor meets Celtic. Das ist auf den ersten Lauscher ganz nett. Leider ist die ganze Produktion ein wenig platt, so wie der Schrott der End-Neunziger. "lay down your guns" ist in diesem Zuisammenhang wohl nur ein schlechter Witz... [mehr]

Cover der CD "I Was Drunk"; der Band "Riva Starr Feat.Noze"

Riva Starr Feat.Noze - I Was Drunk

Der Song erinnert mich ein bisschen an "We No Speak Americano" von "Yolanda Be Cool & Dcup". Wahrscheinlich ist dieser Stil der Musik momentan sehr IN.

Der Stil vermittelt mir eine recht gemütliche und zugleich eine Stimmung,... [mehr]

: 04.06.2008
Feedback