O Lendário Chucrobillyman: The Chicken Album
Von Jürgen Hartke

Cover der CD "The Chicken Album"; der Band "O Lendário Chucrobillyman"

Bewertung:

Band: O Lendário Chucrobillyman
Titel: The Chicken Album
Genre: Jazz & Blues

O Lendário Chucrobillyman - The Chicken Album Bei Amazon kaufen O Lendário Chucrobillyman - The Chicken Album Bei Amazon kaufen
O Lendário Chucrobillyman - The Chicken Album Bei Musicload kaufen O Lendário Chucrobillyman - The Chicken Album Bei Musicload kaufen

Label: off label records
Verlag: keine Angabe
VÖ: 28.10.2011


O Lendário Chucrobillyman ist eine One-Man-Band aus Brasilien. Zunächst war ich skeptisch, da ich bei „One-Man-Band“ nicht unbedingt positive Assoziationen habe, sondern eher an Alleinunterhalter für Familienfeiern denken muss. Von diesem Brasilianer war ich allerdings schon bei den ersten Takten des „Chicken Flow“ begeistert. Aus den Boxen kam ungeschliffener Blues mit einem Rhythmus, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Das Gitarrenspiel erinnert an die Geräusche von Hühnern. Handelt es sich um Chicken Pickin'? Auf jeden Fall gefällt es mir.

Der Songtitel passt: es klingt wie eine Bluesband im Hühnerhof. Auch auf den anderen Titel kann man Geräusche einer ländlichen Umgebung heraushören. Hier hat der Chucrobillyman Klänge aus seiner Kindheit mit Rock & Roll, Garage-Musik und brasilianischem Country gemixt.

Apropos Brasilien: der Rhythmus geht ins Blut – beim Hören läuft man Gefahr, unwillkürlich in Tanzschritte zu verfallen und im Rhythmus zu hin und her zu schwingen. Wenn man mit dem MP3-Player unterwegs ist, ist sicherlich ein interessanter Anblick.

Eine CD, die Spaß macht, besonders wenn man nicht nur das Einerlei der formatorientierten Radiosender hören will. Und – sie wird besser mit jedem Hören!


Tracks

01. Chicken Flow
02. Love Miner
03. Chicken Strangle
04. Coconut Road
05. Where Should I Lay My Head Lord?
06. Chicken Rhythm
07. Whiskey River
08. Estrada da vida

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "School´s in!"; der Band "Maceo Parker"

Maceo Parker - School´s in!

Der Funk-Altmeister geht unbeirrt seinen Weg des Groove. Das bedeutet: fette Bläsersätze, hier mal ein Rap (von Sohn Corey), dort ein Gesang, Backgroundchor und Hammond Orgel. Insgesamt funktioniert das Konzept des 62 jährigen seit... [mehr]
Cover der CD "When Baden Meets Trane"; der Band "Glauco Sagebin Trio"

Glauco Sagebin Trio - When Baden Meets Trane

Born in Porto Alegre, in the south of Brazil, Glauco grew up listening to all the music of Brazil, plus music from a wide range of outside sources, from Coltrane to Mahler. He began his professional career in Sao Paulo, Brazil, as a studio... [mehr]
Cover der CD "Less Is More"; der Band "Gelka"

Gelka - Less Is More

Weniger ist mehr, ein geflügeltes Musikerwort nimmt Platz in Budapest und reflektiert schon seit Jahren im Cafe del Mar Geflecht: Gelka - das klingt für mich irgendwie sofort nach Porzellanstecker und altem Kühlschrank aus der... [mehr]

: 20.11.2011
Feedback