Red Hot Chilli Pipers: Bagrock to the Masses
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Bagrock to the Masses"; der Band "Red Hot Chilli Pipers"

Bewertung:

Band: Red Hot Chilli Pipers
Titel: Bagrock to the Masses
Genre: Folk

Red Hot Chilli Pipers - Bagrock to the Masses Bei Amazon kaufen Red Hot Chilli Pipers - Bagrock to the Masses Bei Amazon kaufen
Red Hot Chilli Pipers - Bagrock to the Masses Bei Musicload kaufen Red Hot Chilli Pipers - Bagrock to the Masses Bei Musicload kaufen

Label: Rel Records
Verlag: New Music
VÖ: 21.09.2009


Zuerst dachte auch ich, dass die "Red Hot Chilli Pipers" eine jener zahlreichen Coverbands wären, die die Songs ihrer musikalischen Vorbilder möglichst originalgetreu covern würden. Weit gefehlt, denn die acht Schotten haben 2004 eine musikalische Nische entdeckt und füllen diese seitdem mit einer gehörigen Portion Spielfreude aus. Das Konzept der Pipers besteht darin, traditionelle Dudelsackmelodien mit zeitgenössischen Rockhymnen zu vermischen. Und so befinden sich auf ihrem Album "Bagrock for the Masses" Songs wie z.B. "Hey Jude"(The Beatles) neben "Thunderstruck" (AC/DC) und "Smoke on the water" (Deep Purple). Aber auch das altbekannte und beliebte Lied "Flower of Scotland" wird im eingensinnigen "Pipers-Stil" gecovert, was für viele Sympathiepunkte in ihrer schottischen Heimat gesorgt haben dürfte. Dort erreichte die Band schon Kultstatus und erhielt für das in GB bereits vor zwei Jahren veröffentlichte Album "Bagrock for the Masses" Album Platin. Nach zahlreichen Auftritten auf internationalem Parkett dürfen sich nun auch die Deutschen sich freuen, dass sie die CD im gut sortierten heimischen Tonträger-Geschäft und nicht nur über das Internet kaufen können.Und sogar live werden uns die Kiltträger in diesem Jahr noch heimsuchen.   

Rock´n´Roll war gestern, die Pipers spielen Jock´n´Roll!


Tracks

01. WE WILL ROCK YOU (Queen), EYE OF THE TIGER (Survivor), THE CLUMSY LOVER
02. THE CHILLI TIME !YOU'RE THE VOICE (John Farnham), THE CHILLI TIME
03. SMOKE ON THE WATER (Deep Purple), THUNDERSTRUCK (AC/DC), UPSIDE DOWN AT EDEN COURT
04. CELTIC BOLERO
05. JAZZ BADGER
06. FLOWER OF SCOTLAND
07. GETTING JIGGY WITH IT - THE PIG JIGS
08. IN THE GROOVE - GROOVY 4/4's
09. 100 CHILLI PIPERS, ROCKIN' ALL OVER THE WORLD
10. THE DARK ISLAND
11. HEY JUDE (The Beatles), THE MASON'S APRON
12. THE LOST
13. THE HILLS OF ARGYLL Live
14. VOODOO CHILD - CHILLED (Jimi Hendrix)
15. CLOCKS (Coldplay)
16. AULD LONG SYNE

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Leaving Home"; der Band "Colin Moore"

Colin Moore - Leaving Home

Colin Moore könnte ein weiterer Meilenstein in der Musikgeschichte Kanadas werden. Mit musikalischen Wurzeln im Punk... [mehr]

Cover der CD "Als gäb’s kein Morgen mehr"; der Band "PHILIPP POISEL"

PHILIPP POISEL - Als gäb’s kein Morgen mehr

Der heimliche „Hit“ des Albums und der klare Favorit bei den vergangenen furiosen live Konzerten war ohne Zweifel: „Als gäbs kein Morgen mehr“. Wir warten nun nicht länger und... [mehr]

Cover der CD "Sundown Flamenco"; der Band "Queen of the gipsy"

Queen of the gipsy - Sundown Flamenco

Queen of the Gipsy
Sundown Flamenco

Mit im Boot sind nun auch die begnadeten Gitarristen Julio Romeo und Canut Amador die mit ihrem Gitarrenspiel und Rythmus die ganze Sache super untermalen und eine Menge Farbe verteilen. Mit... [mehr]

: 03.08.2009
Feedback