THE BOSSHOSS: Last Day
Von Sven Dehoust

Cover der CD "Last Day"; der Band "THE BOSSHOSS"

Bewertung:

Band: THE BOSSHOSS
Titel: Last Day
Genre: Rock

THE BOSSHOSS - Last Day Bei Amazon kaufen THE BOSSHOSS - Last Day Bei Amazon kaufen
THE BOSSHOSS - Last Day Bei Musicload kaufen THE BOSSHOSS - Last Day Bei Musicload kaufen

Label: Island
Verlag: Universal Music
VÖ: 05.06.2009


e Rock-Cowboys "THE BOSSHOSS" melden sich aus den weiten Steppen Deutschlands zurück. Und sie haben ihren Fans neben den traditionellen Cowboy-Hüten, Unterhemden, Sonnenbrillen und Jeans auch noch eine neue CD und eine neue Single mitgebracht. Mir selbst liegt eine Promo-EP mit sechs Liedern dieses Albums, das den nicht so sehr innovativen Namen "Do or die" trägt, vor. Auch musikalisch bleiben sich die sieben Jungs treu und zeigen wieder einmal, dass "Redneck"-Musik auch richtig Spaß machen kann. Der erste Song "Last day" wurde, wie fünf der sechs auf der EP vertretenen Lieder, von " THE BOSSHOSS" geschrieben und hat einfach den Sound, der sowohl auf wilden Parties als auch auf weniger wilden Comet-Verleihungen etc. gespielt werden könnte. Und genau damit haben sich die Jungs in den vergangenen Jahren zu einem der deutschen Top-Acts unserer Zeit hochgearbeitet, ohne sich oder ihre Musik verkaufen zu müssen. " THE BOSSHOSS" ziehen auch auf dieser CD ihr eigenes Ding durch und überraschen zudem mit ihren Eigenkompositionen, die ich nach mehrmaligem Anhören zum Teil sogar noch besser als die Cover der vergangenen Alben empfinde. Ein Cover gibt es auf der EP doch noch, und zwar nimmt sich die Band des eher unbekannten Stücks "Quick Joey Small" (Original  v. Joey Levine u. Arthur Resnick) an. Auch dieses Unterfangen ist von Erfolg gekrönt und verleiht dem mittlerweile über 40 Jahre alten Song neuen Glanz, ohne dabei seine "Seele" zu zerstören.                                                                                                      Jetzt bin ich auf das gesamte Album mindestens genauso wie Jürgen Klinsmann auf seinen neuen Job gespannt.

Fotos Slideshow vom Videodreh:
http://thebosshoss.com/img/california/1/

THE BOSSHOSS SUMMER 2009: DO OR DIE TOUR
22.05.2009 Aurich / Wacken Rocks Seaside
23.05.2009 Rieden-Kreuth / Wacken Rocks South
30.05.2009 Bremerhaven / Stadthalle
04.06.2009 Münster / Halle Münsterland
20.06.2009 Heidenheim / Brenzpark Open Air
27.06.2009 DK-Haderslev / Kloften Festival
02.07.2009 Herford / Herforder Sommerbühne
03.07.2009 Eschweiler / Kulturfestival des Kreises Aachen
04.07.2009 München / Tollwood Festival
11.07.2009 Bad Köstritz / Köstritzer Brauerei
12.07.2009 Magdeburg / 15. Classic Open Air (Low Voltage)
13.07.2009 UK-Manchester / Ruby Lounge
14.07.2009 UK-Nottingham / Seven
15.07.2009 UK-London / The Garage
18.07.2009 IT-Sterzing / Falken MC Südtirol
24.07.2009 Stuttgart / Freilichtbühne Killesberg
25.07.2009 Bremen / Haake Beck Badeinselregatta
01.08.2009 Anröchte / Big Day Out
07.08.2009 CH-Zofingen / Heitere Open Air
08.08.2009 DK-Ringsted / Ringsted Festival
09.08.2009 DK-Skanderborg / Skanderborg Festival
13.08.2009 Hanau / Amphitheater
14.08.2009 CH-Gampel / Open Air Gampel Festival
15.08.2009 Hamburg / Stadtpark
22.08.2009 Berlin / Wuhlheide
28.08.2009 Hannover / Gilde Parkbühne
29.08.2009 Dresden / Freilichtbühne Großer Garten
30.08.2009 Wuppertal / Waldbühne Hardt
12.09.2009 A-Faaker See / European Bike Week
26.09.2009 UK-Belfast / Hillbilly Hell @ Open House Festival


Tracks

01. Last Day
02. Eagleize It
03. Boon and Bain
04. Jelly Bean
05. Break Free
06. 21st Century Buttkickin Love Affair
07. Go! Go! Go!
08. Rock On Rock
09. Wolf Call
10. Close
11. Quick Joey Small
12. Shake Your Hips
13. Guitars and Cars
14. Crazy about Mary

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "Monkey Business"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Monkey Business

Die Zeiten, in denen sich The BossHoss mit szenarischen Replika bekannter Hits im Country Style einen Namen erspielte sind schon lange abgetourt. "Monkey Business" ist die erste Singleauskopplung des kommenden... [mehr]

Cover der CD "Stallion Battalion"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Stallion Battalion

Mit heutigem Datum erscheint bereits der Single-Vorbote "Monkey Business" nebst Titeltrack des Albums "Stallion Battallion". Beides super Songs, wobei sich "Stallion Battallion" sehr aggressiv und rockalike... [mehr]

Cover der CD "Stallion Battalion - Live"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Stallion Battalion - Live

The BossHoss - bekannt wurden sie als Musiker, die Hits anderer im Country-Stil coverten - so jedenfalls kann man es in allen Medien lesen. Aber warum soll ihre Musik Country sein? Liegt es an dem in Deutschland nicht kleinzukriegenden Klischee,... [mehr]
Cover der CD " Stallion Battalion Live"; der Band "The Bosshoss"

The Bosshoss - Stallion Battalion Live

Der sogenannte Blick zurück endet nicht selten in einem Anfall von Selbstbeweihräucherung. Diese Behauptung wird durch die Memoiren vieler berühmter Menschen von Bismarck bis Karl Dall mal mehr und mal weniger stark belegt.
... [mehr]
Cover der CD "Do Or Die"; der Band "THE BOSSHOSS"

THE BOSSHOSS - Do Or Die

2004 taten sich 5 Deutsche mit 2 Freunden aus Russland und Frankreich zusammen, um Rock mit Cowboy-Hut zu spielen. Bei den Auftritten auf privaten Partys und in Berliner Clubs konnte niemand ahnen, dass die Musiker 5 Jahre und drei Goldalben... [mehr]

Cover der CD "Low Voltage"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Low Voltage

Es gibt etwas Neues von den Cowboys der Nation. Die Jungs von der Waterkant … Halt! Stop! Doch nicht die aus Hamburg! Die Cowboys aus Berlin sind gemeint! – The BossHoss bringen eine neue CD/DVD heraus: LOW VOLTAGE – das... [mehr]



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "The Pink Parade"; der Band "Layla Milou"

Layla Milou - The Pink Parade

Sie ist gerade mal 21 Jahre alt, lebt in Köln, singt und schreibt sich eigene, meist temperamentvoll rockende Punk-Pop-Songs auf die blutjungen Stimmbänder. Manchmal verzwirbelt sie auch sattsam bekannte Hits zu wahrlich ausgefallenen... [mehr]

Cover der CD "wake the dogs"; der Band "Donots"

Donots - wake the dogs

Es ist, was es ist. Sagt die Liebe. Und manchmal der gemeine Punkrockfan, wenn er sich über die Frage, ob dies oder jenes "noch Punkrock sei" die Birne zerbricht. Genau diese Frage wird beim neuen Donots-Album "Wake the dogs" genau und... [mehr]

Cover der CD "Fate"; der Band "Civil Lies"

Civil Lies - Fate

Lieder,die mit uuhu- oder aaha-Hintergrundchören beginnen, sind mir eigentlich seit jeher suspekt, scheinen sie doch dadurch mit aller Gewalt auf ihre Radiotauglichkeit hinweisen zu wollen. Zur Erreichung der totalen... [mehr]

: 30.05.2009
Feedback