The Moonband: Atlantis
Von Jürgen Hartke

Cover der CD "Atlantis"; der Band "The Moonband"

Bewertung:

Band: The Moonband
Titel: Atlantis
Genre: Folk

The Moonband - Atlantis Bei Amazon kaufen The Moonband - Atlantis Bei Amazon kaufen
The Moonband - Atlantis Bei Musicload kaufen The Moonband - Atlantis Bei Musicload kaufen

Label: Rockville Music
Verlag: Soulfood
VÖ: 21.03.2014


Die Sehnsucht nach mystischen Orten scheint im Moment überall präsent zu sein: Nach Andrea Berg bringt jetzt auch die Münchener Folk-/Country-Band ein Album mit dem Titel „Atlantis“ heraus. Aber keine Angst – außer dem Titel haben die beiden Alben nicht viel gemeinsam.

Mit ihrem dritten Album nimmt uns die 2008 gegründete Band mit auf eine fantasievolle Reise zu dem sagenhaften Atlantis. Zum größten Teil live in der „Alten Schmiede“ im Bayerischen Wald aufgenommen, zeigt das Album eine musikalische Weiterentwicklung der Band. Geblieben sind die musikalischen Erkennungsmerkmale: mehrstimmige Gesänge und liebevolle Arrangements.

Insgesamt ein stimmiges Konzept, umgesetzt mit handwerklich hoher Qualität – allerdings überzeugt mich das Album nicht vollständig. Mir gelingt der Zugang zu der von der Band geschaffenen Traumwelt nicht. Wahrscheinlich habe ich eine andere Wellenlänge.

Freunde handgemachter Musik sollten sich auf jeden Fall ein eigenen Eindruck verschaffen und die Homepage der Band besuchen. Ich jedenfalls werde die weitere Entwicklung der Band beobachten und bin gespannt auf das nächste Projekt.


Tracks

01. No Bargain
02. Set The Fire
03. The Ivy In Your Garden
04. Foghorn
05. Joe Stack
06. Marta Says
07. Oh Brother
08. Coral Strand Lane
09. Heaven And Hell
10. A Sparrow's Wings
11. 10.000 Voices
12. Atlantis


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Blast live"; der Band "Red Hot Chili Pipers"

Red Hot Chili Pipers - Blast live

Seit der Besprechung des Albums "Bagrock For The Masses" habe ich wieder öfter meine leichten karierten Hosen angezogen, um meine geistige Verbundenheit mit dem schottischen Volk zu zeigen. Der kalte Winter sorgte dann allerdings... [mehr]

Cover der CD "Ulrikas Minne-Visor Fran Frostviken"; der Band "Triakel"

Triakel - Ulrikas Minne-Visor Fran Frostviken

Skandinavische Idylle.

Das Trio um Sängerin Emma Härdelin, Harmoniumspieler Janne Strömstedt und Geiger Kjell-Erik Eriksson versucht, mit ihren aufgearbeiteten Versionen alten schwedischen Liedguts die Vergangenheit... [mehr]

Cover der CD "Desembermåne – December Moon – A Nordic Winter Jou"; der Band "Kerstin Blodig & Ian Melrore – Kelpie"

Kerstin Blodig & Ian Melrore – Kelpie - Desembermåne – December Moon – A Nordic Winter Jou

Besinnliche Winter- und Weihnachtslieder mit skandinavisch-keltischen Einflüssen. Musikalisch mit guten Musikern umgesetzt und hervorragend produziert. Sicherlich gut geeignet, um vor dem Kamin zu... [mehr]

: 26.02.2014
Feedback