The Offenders: X
Von Sven Dehoust

Cover der CD "X"; der Band "The Offenders"

Bewertung:

Band: The Offenders
Titel: X
Genre: Reggae

The Offenders - X Bei Amazon kaufen The Offenders - X Bei Amazon kaufen
The Offenders - X Bei Musicload kaufen The Offenders - X Bei Musicload kaufen

Label: Destiny Records
Verlag: Broken Silence
VÖ: 16.10.2015


Wie man zu seinen Wurzeln zurückkehren kann, obwohl man diese nie verloren hat, beweisen The Offenders eindrucksvoll auf ihrem neuen Album X. Ja, es ist noch immer der raue Sound der Straße, aber diesmal Ska-lastiger als beispielsweise beim letzten Album. Zwölf Songs, die sich erfrischend unbefangen und frech "offbeatig" anhören und dennoch zum Teil tiefgründige Inhalte (z.B. bei Harsh Reality) vermitteln. Kurzum: ein Soundtrack für alle feierwütigen, aber nicht hirntoten Skaheads, Rudeboys&-girls etc. auf der ganzen Welt. Wirklich auf der ganzen Welt? Ja, durch die Kooperation mit international agierenden alternativen Labels kann man die neue Scheibe der Italo-Berliner nun auch in Kanada und den USA käuflich erwerben. Wenn das kein Vorteil der Globalisierung ist, weiß ich auch nicht mehr...
Die CD gibt es im schicken Diggypack, die Vinyl-Erstauflage in orangener Farbe mit Download-Code. Da wüsste ich gar nicht, welche Version ich mir lieber kaufen würde, aber glücklicherweise wurde mir die Entscheidung durch die Promo-CD abgenommen :-)


Tracks

1. Alles muss raus – 02:36
2. Harsh Reality – 02:20
3. Tons of Drunks and Party Scum – 02:35
4. St.Pauli Swing Jugend – 03:14
5. From the East Side to U.K. – 02:44
6. Martens Style – 02:55
7. 1000 mal vergessen – 03:23
8. Society – 03:10
9. Kids like me – 03:28
10. Cheap Girl – 02:57
11. 2Tone Time – 03:15
12. Screwed up – 02:54

Weitere Rezensionen des Künstlers

Cover der CD "Lucky enough to live"; der Band "The Offenders"

The Offenders - Lucky enough to live

Freunde des Ska-Punk, Powerpop und 2-Tone aufgepasst, denn "The Offenders" aus Berlin legen mit ihrem zweiten Album "Lucky enough to live" ein richtig gutes Werk hin! Die vier Jungs aus Berlin schaffen es, mit Gitarre, Schlagzeug, Bass und... [mehr]

Cover der CD "Generation Nowhere"; der Band "The Offenders"

The Offenders - Generation Nowhere

Tata! Das neue jahr beginnt durch die Veröffentlichung des neuen Tonträgers "Generation Nowhere" von The Offenders gleich aufregend. Und das aus gutem Grund, denn die Ska-Band aus der Hauptstadt mit italienischen Wurzeln setzt ihren... [mehr]



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "Rocksteady – The Roots Of Reggae"; der Band "V/A"

V/A - Rocksteady – The Roots Of Reggae

Die sechzehnte Veröffentlichung von Moll-Selekta entstand im Zusammenhang mit dem gleichnamigen Film, einer wunderbaren und herzerwärmenden Hommage an die goldene Rocksteady - Ära. Sie zeigt die... [mehr]

Cover der CD "The Outlaw Riddim"; der Band "The Outlaw Riddim"

The Outlaw Riddim - The Outlaw Riddim

Ein strenger Beat bildet den Grundstein für den neuen Release des Produzenten Duos Luke Rich aus Wien/Österreich. Leider bleibt es für den normalen Hörer nur bei dem einen Beat und lässt sehr schnell, nach... [mehr]

Cover der CD "Bestens"; der Band "Mama Boom!"

Mama Boom! - Bestens

Yeah! MAMA BOOM!'s Debut-Album BESTENS ist da. Dancehall meets Rock'n'Roll, norddeutscher Witz, pumpende Grooves und kantige Gitarren-Riffs: Mit BESTENS liefern MAMA BOOM! eine ebenso vielseitige wie lässig-flowende Werkschau ihres... [mehr]

: 28.10.2015
Feedback