The Sunpilots: King Of The Sugarcoated Tongues
Von Presse

Cover der CD "King Of The Sugarcoated Tongues"; der Band "The Sunpilots"

Bewertung:

Band: The Sunpilots
Titel: King Of The Sugarcoated Tongues
Genre: Rock

The Sunpilots - King Of The Sugarcoated Tongues Bei Amazon kaufen The Sunpilots - King Of The Sugarcoated Tongues Bei Amazon kaufen
The Sunpilots - King Of The Sugarcoated Tongues Bei Musicload kaufen The Sunpilots - King Of The Sugarcoated Tongues Bei Musicload kaufen

Label: G-Records
Verlag: Rough Trade
VÖ: 27.04.2012


The Sunpilots sind eine australisch-deutsche Kooperation, die für eine anspruchsvolle Stilmenge aus Alternative Rock, Prog und einem Gespür für Eingängigkeit stehen. Dadurch klingen The Sunpilots schnell vertraut.... nur um immer wieder zu überraschen.

Ihr Vermögen, Konventionen auf den ersten Blick einzuhalten und im Kleingedruckten immer wieder den eigenen kreativen Dickkopf zu zeigen macht die Herren zu etwas Besonderem. "King Of The Sugarcoated Tongues" ist ein wunderbar herzblutiges Album. Dies liegt nicht zuletzt an Frontmann Ray Siva-Rajah, der in Australien geboren wurde und von seiner aus Sri Lanka stammenden Mutter die Gabe des Gesangs erbte. Er sog sowohl den klassischen Background seiner Mutter auf, als auch den Prog-Rock der Siebziger.

Das Sunpilots-Debüt "Living Receiver" heimste down under grandiose Kritiken ein, und  der Nachfolger steht jetzt in den Startlöchern, um die Band weltweit einen anständigen Schritt nah vorn zu bringen.

Freut euch auf eine Mischung aus Led Zeppelin, Pink Floyd, Muse und Incubus.


Tracks

01. 3 Minutes To Midnight
02. King Of The Sugarcoated Tongues
03. The Captain
04. God Science
05. Sex And Tv
06. Rain
07. The Pipper' s Mirror
08. Exodus

Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "The Pink Parade"; der Band "Layla Milou"

Layla Milou - The Pink Parade

Sie ist gerade mal 21 Jahre alt, lebt in Köln, singt und schreibt sich eigene, meist temperamentvoll rockende Punk-Pop-Songs auf die blutjungen Stimmbänder. Manchmal verzwirbelt sie auch sattsam bekannte Hits zu wahrlich ausgefallenen... [mehr]

Cover der CD "Fly Yellow Moon"; der Band "Fyfe Dangerfield"

Fyfe Dangerfield - Fly Yellow Moon

Fyfe Dangerfield ist der Frontmann der englischen Indie-Rock-Band Guillemots, die ab 2004 in England erfolgreich war. Ende 2008 legte die Band eine Pause ein, die Fyfe Dangerfield nutzte, um ein... [mehr]

Cover der CD "Stallion Battalion - Live"; der Band "The BossHoss"

The BossHoss - Stallion Battalion - Live

The BossHoss - bekannt wurden sie als Musiker, die Hits anderer im Country-Stil coverten - so jedenfalls kann man es in allen Medien lesen. Aber warum soll ihre Musik Country sein? Liegt es an dem in Deutschland nicht kleinzukriegenden Klischee,... [mehr]
: 04.04.2012
Feedback