The Alpine: There’s Only So Much You Can Do
Von Susann Stempel

Cover der CD "There’s Only So Much You Can Do"; der Band "The Alpine"

Bewertung:

Band: The Alpine
Titel: There’s Only So Much You Can Do
Genre: Pop

The Alpine - There’s Only So Much You Can Do Bei Amazon kaufen The Alpine - There’s Only So Much You Can Do Bei Amazon kaufen
The Alpine - There’s Only So Much You Can Do Bei Musicload kaufen The Alpine - There’s Only So Much You Can Do Bei Musicload kaufen

Label: Exzess Berlin
Verlag: keine Angabe
VÖ: 23.05.2008


Es gibt wieder Neuigkeiten aus Dänemark: The Alpine bringt mit „There’s Only So Much You Can Do“ ein zeitloses Popalbum auf den Markt. Die Inspiration aus dem 60er Soul und Motown kann niemand bestreiten. Durch gerade diese Einflüsse wird der Hörer an Film-Soundtracks, die Rolling Stones und an The Beach Boys erinnert. Aber auch die Coverversion von Bonnie Tylers „Total Eclipse of the Heart“ ist sehr wohl gelungen. Für mich ist das eine CD voller Musik, die Spaß macht. Die Songs laden zum tanzen und feiern ein. The Alpine Songs haben eingängige Melodien und werden schnell zum Ohrwurm. Gerade jetzt im Sommer zur Grillsaison ist „There’s Only So Much You Can Do“ ein gute Laune Album für lange lustige Abende. Genau das richtige für den Frühling!


Tracks

Maximize me
Youniverse
Volunteer army
Ayers rock
Oil
Killer chorus
Pushing 30
Ride out of town
How to wing it
Black (But only until they invent a darker colour)
Ladies of the eightie
The world's best colleague
Depth to swim

Special Bonus Track
Total eclipse of the heart


Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "All Of Your Light"; der Band "Waves Under Water"

Waves Under Water - All Of Your Light

Die schwedischen Darkwavekünstler im Steampunkoutfit haben gerade mal ein Jahr nach ihrem vielgefeierten Debut mit hohen DAC Notierungen nachgelegt und beweisen auf „All Of Your Light“ ihre Entwicklungsfähigkeit.... [mehr]

Cover der CD "Playful"; der Band "Anik Kadinski"

Anik Kadinski - Playful

Sie singt wie das All American Girl Ding, bedient sie alle, die Alanis, die Tori auch. So sind auch die sehr gefälligen Kompositionen der Wienerin angelegt, sehr uneuropäisch, eher nordamerikanisch halb dem Country, halb dem... [mehr]

Cover der CD "Ibiza Essentials"; der Band "Various"

Various - Ibiza Essentials

Bald ist es endlich wieder soweit. Dann öffnet Ibiza, Party Island No1 wieder die Clubpforten und der Sommer kann beginnen. Aber warum sollte man auf den unvergleichlichen Sound bis nach der Saison warten, wenn man ihn jetzt schon bekommen... [mehr]

: 15.05.2008
Feedback