Tokyo Rosenthal: Ghosts
Von Bruno Michel

Cover der CD "Ghosts"; der Band "Tokyo Rosenthal"

Bewertung:

Band: Tokyo Rosenthal
Titel: Ghosts
Genre: Country & Western

Tokyo Rosenthal - Ghosts Bei Amazon kaufen Tokyo Rosenthal - Ghosts Bei Amazon kaufen
Tokyo Rosenthal - Ghosts Bei Musicload kaufen Tokyo Rosenthal - Ghosts Bei Musicload kaufen

Label: Rock & Sock
Verlag: Import
VÖ: 16.01.2010


Er ist seit rund drei Jahrzehnten mit seiner Musik unterwegs, häufig auch in Europa. Trotzdem dürfte der Name Tokyo Rosenthal dem breiten Publikum nicht allzu geläufig sein. Toke, wie ihn seine Freunde nennen, eröffnete unter anderem Konzerte für Chris Hillman (Byrds, Flying Burrito Brothers). Er passt eigentlich in kein Schema, aber wenn ich muss, wähle ich die Kategorie Americana als Einordnungshilfe.

Es sind diverse Alben von Rosenthal auf dem Markt zu finden, das aktuellste ist Ghosts, erschienen bei Rock Sock Records. Alle Titel auf der CD entstammen Rosenthal’s Feder. Einer meiner Favoriten auf dieser Scheibe ist Still She Thanks God, ein Song über seine Mutter, die gleichzeitig sein grösster Fan ist. Der Text von Mister Tell Me ’Bout The Great Depression ist ein klarer Hinweis auf die Fehler, welche die Regierungen und Wirtschaftsbosse damals wie heute begehen. Die Menschheit lernt nichts dazu.

Der Titelsong Ghosts und House On The River sind zwei weitere herausragende Beispiele von Rosenthal’s Liedermacherkunst. Ob Balladen oder eher rockige Titel wie Inside Your Skull, dieser Musiker beherrscht alle Facetten.



Das könnte Dich auch interessieren...

Cover der CD "The Best Of K.C. Williams"; der Band "K.C. Williams"

K.C. Williams - The Best Of K.C. Williams

Normalerweise reviewe ich keine "Best Of" Ausgaben. Aber im Fall von K.C. Williams mache ich diese Ausnahme gern. Erstens muss man den sympathischen Typ aus Wisconsin einfach mögen und zweitens war sein Motto "Let's Go Beyond The Color And... [mehr]

Cover der CD "Might Be Today"; der Band "Richard Brobst"

Richard Brobst - Might Be Today

Seit über 30 Jahren schreibt Richard Brobst seine Songs und trotzdem sind erst drei CDs von ihm erhältlich. Eigentlich schade, denn er knüpft mit seiner Musik nahtlos an Folk-Grössen wie Tom Paxton an. Seine ruhige Stimme... [mehr]

Cover der CD "Somewhere In Time"; der Band "Reckless Kelly"

Reckless Kelly - Somewhere In Time

Im Verlauf der letzten 10 Jahre hat sich Reckless Kelly zu einer der führenden Bands des Americana / Texas / Country Rock-Genres entwickelt. Schon zu Beginn galt die 1997 von den Brüdern Willy und Cody Braun gegründete Band als... [mehr]

: 08.02.2010
Feedback