Deine Antwort
Du musst angemeldet sein um eine Antwort auf diesen Beitrag zu schreiben

Anmelden oder register now for free!

von Warner Music 11.07.2008 16:10 Uhr
ALANIS MORISSETTE
In Praise Of The Vulnerable Man

Vier Jahre nach So-Called Chaos gibt es endlich wieder ein Album mit neuem Studiomaterial von ALANIS MORISSETTE. Überraschte sie im Jahr 2005 mit einer akustischen Version ihres Durchbruchsalbums Jagged Little Pill und stellte kurz darauf ihr Greatest Hits-Album The Collection zusammen, ging sie nun mit Guy Sigsworth (Björk, Imogen Heap) ins Studio, um neue Songs aufzunehmen, die eine Momentaufnahme ihrer derzeitigen künstlerischen Kraft bieten. Mit Flavors of Entanglement öffnet sich ALANIS MORISSETTE ein weiteres Mal und legt eine Sammlung von Kompositionen vor, die einen intensiven Blick auf eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Popwelt gestattet.

Flavors Of Entanglement enthält eine Menge Highlights verschiedenster Art, etwa die wundervolle Klage über eine verlorene Liebe, Torch, die engagierte Deklaration von Moratorium, das hypnotische Abebben und Anschwellen von Tapes und das ambitionierte In Praise of the Vulnerable Man. In Not As We beschreibt sie die zyklische Natur von Lernprozessen und einen ekstatischen Ruf nach Freiheit äußert sie in Giggling Again for No Good Reason. Das Album schließt mit Incomplete, das seine Stimme wie ein aufsteigender Phoenix erhebt.

Seit 9. Juli 2008 im MPN

Mehr Infos zu diesen und weiteren Künstlern:
http://www.warnermedia.de
Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!