Deine Antwort
Du musst angemeldet sein um eine Antwort auf diesen Beitrag zu schreiben

Anmelden oder register now for free!

von ADD ON MUSIC 16.09.2008 18:01 Uhr
ASHER LANE "Neon Love" Album VÖ: 10.10.08


[img]http://www.track4.de/forum/userpix/101223_asherlaneneonlove600_1.jpg[/img]

LIGHTS ON !
ASHER LANE legt mit NEON LOVE die Reifeprüfung ab.


Der Auftakt war eine Radiohit: Vor 2 ½ Jahren gelang ASHER LANE mit dem Song „New Days“ ein starkes Debüt, wenn auch nicht der grosse Durchbruch. In Zeiten wie diesen reicht das leider oft um Bandkarrieren vorzeitig zu beenden. Denn die verunsicherte Musikindustrie bringt nur noch selten den Believe auf, der notwendig ist um Bands sinnvoll dabei zu begleiten ihr Potenzial zu entwickeln.

Doch wo Schatten ist, da ist auch Licht: ASHER LANE haben sich nicht beirren lassen. Sie haben 150 Konzerte gespielt. Sie waren mit Revolverheld auf Tour. Und sie haben Partner und Freunde gefunden, die mit ihnen an der Zukunft bauen. Alles für ein Ziel und mit dem unbedingten Willen den ganz eigenen Weg konsequent weiterzuverfolgen. Das Ergebnis kann sich hören lassen, denn mit „Neon Love“ liegt jetzt der zweite Longplayer von ASHER LANE vor. Ein reife Leistung um es kurz zu sagen. Songs und Sound stehen in der Kontinuität des Erstlings, aber haben doch deutlich an Substanz gewonnen. Nummern wie „Where We Are“ oder „Sarah Decides“ sind grossartiger Songwriter Pop, von internationaler Qualität. Auch das hört man aus Deutschland ja nicht alle Tage.

Mit „Neon Love“ sind ASHER LANE nun erwachsen geworden. Und das ganz ohne die emotionale Begeisterung, den jugendlichen Antrieb zu verlieren. Der Titelsong und Opener des Albums hat sich bereits auf Anhieb bei vielen Radiosendern etabliert. Anfang Oktober folgt nun das Album, das die Band dann auch live in ganz Deutschland auf ihrer Releasetour vorstellen wird. Hier startet eine Bewegung, der man sich besser gleich anschliessen sollte: Join the NEON LOVE !

Web Clip: ASHER LANE – Neon Love
http://de.youtube.com/watch?v=nV49jhcS3uc

Tourdaten:

16.09.08 Krefeld - Kulturrampe
18.09.08 Bremen - Römer
19.09.08 Hamburg - Knust
14.10.08 Freiburg - Jazzhaus
11.12.08 Kassel - Nachthallen
to be continued…

Web:

www.asher-lane.com
www.myspace.com/asherlane
www.exzessberlin.de
Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!