Bleck und Deckah

Bleck und Deckah
Rap & Hip-Hop [Rap]

Contact
Jörg Brinkmeier
D
Social Media
Statistic
Tracks:
2
Views:
23.807
Related Artists

Info

Bleck:
Bleck zog vor 6 Jahren von den Philippinen nach Deutschland, wo er sich schnell vom deutschen Rap
inspirieren lies. Dies war Ansporn genug um möglichst schnell die deutsche Sprach zu erlernen, damit er seinen Drang zu rhymen befriedigen konnte. Ende 2000 lernte er über die Schule Deckah kennen. Bleck fand in Deckah einen guten Freund und Partner. Schon bald saßen sie gemeinsam mit Stift und Papier am Tisch und versuchten die ersten Texte auf ein Blatt zubringen. Sie bemerkten sofort ihre gleichen Ansichten und waren just an nicht mehr auseinander zu bekommen.

Deckah:
Man könnte fast schon sagen, dass er der Kopf der Gruppe sei. Er ist mit viel Herz dabei, wenn es um Bleck& Deckah und Hip Hop geht. Sein Interesse am Hip Hop ist im Laufe der Jahre stetig gewachsen und füllt mittlerweile einen großen Teil seines Lebens aus. Lyrisch, wie auch flowmäßig entwickelt Deckah von Tag zu Tag immer mehr an Talent, was nicht zuletzt an seinem Drang liegt, Texte zu schreiben und Beats zu bauen. Das tägliche schreiben füllt bereits einen Großteil seines Tages aus und ist aus seinem Leben nicht mehr weg zudenken. Zudem fand er auch Interesse am Produzieren, um sein umfangreiches „Lyric Archiv“ mit ausdrucksstarken Beats zu untermauern.

Sax:
Sax ist das Urgestein der Gruppe. Er ist seit den frühen Anfängen der Lippstädter Hip Hop Szene dabei und tat viel für diese! Der Funke der Hip Hop Kultur sprang 1997 auf ihn über. Er fand schnell eine Vorliebe zu den 2 Tellern und kaufte sich Platten und Equipment. Seitdem übt er jeden Tag an seinen Skillz. Zudem ist er der ruhende Pol in der Gruppe und hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, der die Stimmung wieder anhebt, wenn mal nicht alles klappt. Seit Bleck& Deckah ein Studio zur Verfügung steht, beschäftigt sich Sax ausschließlich mit den Aufnahmen und dem Abmischen der Tracks. Er ist für die gute Qualität der Tracks verantwortlich.

Dagstar:
Dagstar ist der zweite DJ der Gruppe. Er stieß Anfang 2002 zur Gruppe hinzu und ist nun für die Cutz auf den Tracks verantwortlich. Fasziniert wurde er vom Hip Hop im Jahre 1997. Er entdeckte schnell sein Talent für die Plattenspieler und kaufte sich Platten. Allerdings war nie Geld für Technics da, so dass er sich diese immer von smokeweet leihen muß. Dies tut seinem Drang zu üben aber keinen Abriß. Wenn er einmal anfängt ist er sehr schwer von den Tellern weg zu bekommen. Er übt zu jeder Tageszeit und lernt so, seine Skillz zur Entfaltung zu bringen. Zudem ist er auch der Live DJ der Gruppe und muß sich immer die besten Cuts aus seiner Plattensammlung suchen.

Smokeweet:
Smokeweet ist das neueste Mitglied der Gruppe und ist weder DJ, MC, Writer oder B-boy. Nun stellt sich die Frage was er dann in der Gruppe zu suchen hat. Da er sich seit 1998 intensiv mit Hip Hop beschäftigt, hing er schon immer mit den Jungs ab und stieg irgendwann einfach als eine Art Manager ein. Er verwaltet die Internetpräsenz von Bleck& Deckah und versucht zudem neue Kontakte über das Internet herzustellen um die Gruppe auch außerhalb den Grenzen Lippstadts bekannter zu machen. Auch kümmert er sich um den Vertrieb des neuen Albums und macht sich seine Gedanken, wie man das Album am besten vertreiben kann, um so am meisten Resonanz zu erzielen. Eine weitere nicht zu unterschätzende Aufgabe ist die Versorgung mit Essen (speziell Kekse) und Getränken für die Leute im Studio.



Checkt außerdem:
www.bleckunddeckah.de.vu
www.mrporox.de.vu
www.bukawear.de.vu
www.tiltcrew.de
www.threebitches.de.vu
www.diecreaturen.de

Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!