HORE / Hangover Rock Explosion

HORE / Hangover Rock Explosion
Rock [Alternative/FAT Rock]

Contact
Ritchie Koning
D - Hannover
Statistic
Tracks:
3
Views:
7.986
Related Artists

Info

Hangover Rock Explosion HORE
Die offizielle Label Meinung zur
CD
Und das sagt swamp room records dazu:

NEU AUF SWAMP ROOM: HORE - CHEAP LUXURY BOMB - CD
Ich will ehrlich sein, dies ist nur eine Rockplatte... und nun kommt auch schon der große Bär mit dem A zwischen seinen Tatzen um die Ecke: Es ist eine der geilsten Rockplatten die ich seit langem gehört habe. Nenn es meinetwegen Stoner- oder was immer du willst Rock und natürlich kann man all die üblichen Vergleiche von Fu Manchu über Queens Of The Stone Age, Soundgarden, sowie Nirvana bis hin zu Led Zep und Black Sabbath oder Hermano machen, doch das besondere an HORE ist das sie den Sound nicht kopieren, sondern mit einer Begeisterung spielen die einen mitreißt und dadurch wird es zu ihrem ganz persönlichen Ding, das sich von all den Typen, die nur klingen wollen wie Vorbild XY, definitiv abhebt. Schon weil hier ein Sänger in der Band ist, der wirklich singen kann, dazu noch genau die richtige Inbrunst und gewisse Portion Dreck mitbringt die dieser Sound braucht und allein schon dadurch unterscheidet sich HORE von so gut wie 50 aller Veröffentlichungen, die so aus unseren Landen kommen. Aufgenommen wurde das ganze im INSTITUT FÜR WOHLKLANGFORSCHUNG, wo COLOUR HAZE und MANDRA GORA LIGHTSHOW SOCIETY ihre Alben einspielen und auch die SWAMP SESSIONS entstanden. Es hat zwar nicht jene ausufernde, psychedelischen Trips, aber es hat ebenso einen ursprünglichen Vintage-Sound, denn diese Freaks haben das Album ohne große Effekthascherei aufgenommen. Natürlich haben sie das Rad nicht neu erfunden, aber muß man das Es kommt doch nur drauf an das es rollt und das tut dieses hier verdammt gut und besser als so manches andere... und Psychedelic Hey - Es ist Rock, aber auch wenn die Ausflüge in wabernde Hippie-Dimensionen fehlen, es ist Rock gespielt von Dopeheads So sind wir wieder am Anfang der Geschichte, denn als man einst Kyuss fragte was das für eine Musik wäre die sie spielen, antworteten sie: It’s Rock From And For

Feedback
×