Kontrastylez

Kontrastylez
Rap & Hip-Hop

Contact
Sebastian Ganso
D - Stolzenau
Social Media
Statistic
Tracks:
3
Views:
13.103
Related Artists

Info

KONTRASTylez www.kontrastylez.de ist lockerer Zusammenschluss

ReFresh der CRUxCRU und dem Projekt FREAKquenz und soll als offenes Etwas fungieren, um das zu verbreiten, was wir uns als deutschenRap2006 vorstellen und Euch nahe bringen wollen

Anfang vergangenen Jahres haben sich die lokal bekannten Rapper JonEz http://www.mueca.com, Reimsportverein und WeltFried Reimsportverein mit dem MC, DJ und Produzenten Cybo ex-Mythographen, CyberiaProductions zusammengetan, um ihre über die letzten fünf bis acht Jahre gesammelten, sehr unterschiedlichen Skillz an Mikro, Turntablez und Prozessor in einer neuartigen Form der HipHop-Musik einzusetzen. FREAKquenz sind ungewöhnliche Rapstylez auf ungewöhnlichen Beatz in gewohnt hoher Qualität aufgenommen und umgesetzt.

„Feel the FREAKquenz - free the FREAKZ“…ob im Studio oder live in Action… „Wir sind da um Euch den Arsch zu zeigen“…

Die CRUxCRU ist seit Mitte 2004 in dieser Formation aktiv, um peacigen, rootsbezogenen und gut produzierten HipHop zu machen. Die Rapper IsaYa und Crine, die Sängerin Anna und der lokal bekannte Rapper, DJ und Produzent Cybo ex-Mythographen, CyberiaProductions geben dem Hörer mit Ihren Songs Hoffnung und ein Gefühl der Zugehörigkeit, umgesetzt in powervollen Arrangements mit Hilfe von Samplez und Live-Instumenten.

Die KONTRASTylez sollen KONTRAST geben zu stumpf-aggressiven Pop-Rappern von heute und für UNS den HipHop als Gefühl, Bewegung und Lebenseinstellung erhalten und den Kids nahe bringen, was er für uns bedeutet. Neben Features und Partnerproduktionen mit überregional bekannten HipHopMusikern, wie KaleelCSP und ArmDekadent, waren auch einige Songs der KONTRASTylez im Programm des Hamburger Radiosenders FM www.rautemusik.fm zu hören.

Neben der band-eigenen Homepage http://www.kontrastylez.de sind Songz und aktuelle Infos zu finden bei: http://www.mp3.de, http://www.y-b-a.de .

PEACE

Feedback
×