Long Jones

Long Jones
Rock

Contact
Philip Mautner
D - Ludwigsburg
Social Media
Statistic
Tracks:
5
Views:
12.987
Related Artists

Info

Trotz ihres jungen Alters und dem vergleichsweise kurzen Bestehen der Band rockten
die vier talentierten Jungs schon auf den großen regionalen und überregionalen Bühnen, u.a.:
• LKA in Stuttgart/Wangen
• Universum, Röhre, Zollamt/ Stuttgart
• Rockfabrik, Scala, Waldhaus/ Ludwigsburg
• Jugendhäuser in der Region Stuttgart

Festivals/Open Air’s:
• Southside Festival 2005/ Neuhausen ob Eck
• BDKJ-Musikfestival/ Cleebronn
• Burn Out-Festival/ Hannover
• Rohrer Seefest/ Stuttgart
• PADE OpenAir/ Vaihingen/Enz

Contests/Wettbewerbe:
• Pop Mac von McDonalds: Ausgewählt aus über 500 Bands
• BW-Musix 03 in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr und MTV: Platz 6 von 800 Bands
• Youngsterball 2003: Erster Platz
• Emergenza 2005: Viertelfinale

Zu den Highlights des Jahres 2005 dürfte der Auftritt beim Southside-Festival in Neuhausen ob Eck zählen – mit Bands wie Audioslave, Oasis, Queens of the Stone Age, Nine Inch Nails, Rammstein, Wir sind Helden, Die Ärzte, Mando Diao, Feist, Beck, Turbonegro, Eagles of Death Metal uvm.

Anfang 2005 erschien die erste EP „Violet Lounge“.

Im November 2006 präsentierten Long Jones ihre zweite CD „Drive In“.
Die Platte überzeugt mit 8 nagelneuen Songs, einem Video mit Live-Impressionen ihres Southside-Gigs 2005 und einer wunderbaren Interpretation des Neil-Young-Klassikers “Rockin’ in a free world”.


Das SWR Fernsehen berichtete im Sommer 2002 über Long Jones:
„...eine Band mit großer Zukunft...“ Wir werden sehen -



AKTUELL AKTUELL AKTUELL

Nach 7 unglaublichen und herrlichen Jahren machen die vier Jungs von Long Jones nun erstmal eine Pause.
Schlagzeuger Philip ist momentan für längere Zeit in den USA und Gitarrist Roman in Zürich.
Ganz ohne Abschiedsgeschenk gehen Long Jones aber nicht in die Pause.
Alex, Matti, Roman und Philip waren nochmals gemeinsam im Studio um einige ihrer brandneuen Songs zu produzieren.

Nov 08:
Nun ist es endlich soweit. Wir stellen euch die neuen Songs aus unserer dritten Platte vor - Fin heißt das gute Stück

Feedback
×