Massig Jiggs

Massig Jiggs
Rap & Hip-Hop [deutscher HipHop POPBIZENEMY]

Contact
Sascha König
D - Kirchheim/Teck
Social Media
Statistic
Tracks:
0
Views:
12.637
Related Artists

Info

Massig Jiggs ...wir scheißen auf den Bandnamen, aber anhand seiner Entstehungsgeschichte lässt sich aufzeigen wie die Band an sich entstand. Anno 2000 waren Juse Ju, damals nannte er sich noch Justus111 a.k.a. Jay Danger, und MC Stolle a.k.a. Epson Stylus noch zwei Solo MCs. Als Stolle dann mit seinem DJ Tim O\'Tool, den auch Juse kannte, seinen ersten Auftritt hatte, war Juse auch mit am Start. Obwohl sie seither diverse Auftritte zusammen bestritten, blieben Songs Soloangelegenheiten. 2001 veröffentlichte Juse sein Demo \"IN SUBLIMARER MISSION\", das er zusammen mit dem Habicht produziert hatte. Ein halbes Jahr später brachte Stolle sein Demo \"GESCHICHTEN DIE DAS LEBEN SCHREIBT\" raus, für das Juse und Habicht 4 Tracks produzierten. Juse Ju machte inzwischen durch diverse Battles auf sich aufmerksam, unter anderem gewann er im Jugendhaus Mitte in Stuttgart das Dirty South Battle 2003 und das Battle auf der Abenteuer-Sport-Messe am Cannstatter Wasen entschied er auch für sich. Da Stolle & Juse sowieso immer zusammen auf Gigs erschienen, beschloss man nur noch zusammen aufzutreten. Jetzt musste nur noch der passende Bandname her. Anfangs machten sie einfach unter dem Namen MC Stolle und JuseJu ein paar Gigs, gemeinsame Tracks blieben aber Mangelware. Aus einer fixen Idee entstand der Bandname Massig Jiggs: In Zeiten der Krise mehr Leute auf Jams zu holen, war der Gedanke einfach auf die Flyer zu schreiben, dass massenweise bzw. MASSIG CHICKS kommen. Daraus wurde letztendlich dann \"Massig Jiggs\". Genau wie der Bandname entstanden auch die meisten Songs, aus irgend einem Flash heraus wurde was getextet und fertig war der Track. Nicht dass sie die Tracks einfach nur hinschludern, wenn die Idee da war, war wurde perfektionistisch umgesetzt. Vergessen wird dabei nie eine gewisse Ironie und Überspitzungen. Am 8.12. erscheint nun das Produkt aus einem Jahr Massig Jiggs: \"BACK FROM THE 80\'s\" heißt die Platte und ist das erste Werk der beiden zusammen. 14 Tracks produziert von Juse Ju, Phil MC, Pantaray und LouAbzrakk, die durch ihre Freshness nicht nur HipHop-Heads überzeugen. Ihr neuster Clou ist es mit der Kirchheimer Funk-Ska-Blues Band \"Donnerstag Abend\" eine Live-Show auf die Bühne zu bringen, in der Massig Jiggs von Schlagzeug, Gitarren, Bass und Trompete begleitet werden und begeisterte Zuschauer hinterlassen haben.

Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!