MUGGEFUCKERS

MUGGEFUCKERS
Rock

Contact
Marcus Nitzsche
D - Pulsen
Social Media
Statistic
Tracks:
3
Views:
29.040
Related Artists

Info

Bei uns, den MUGGEFUCKERS, dreht sich alles um Rock, Hardrock, Südstaatenrock und ein bisschen Punk.

Inzwischen haben wir uns bei zahlreichen Liveauftritten einen guten Namen erspielt.
Die Motorradtreffen in Glaubitz, Beiersdorf und Nauwalde gehören ebenso zu den Erfolgen,
wie die Kneipennächte in Bautzen und Torgau oder das Herbstfeuer des Muckefuck in Frauenhain.

Unser bisheriger Höhepunkt war der Auftritt beim INSELFEST der Region Röderaue, wo wir vor
4000 Fans die PRINZEN als Supportband unterstützten. Ein weiteres Highlight war die Teilnahme
am MUCKEFUCK-FESTIVAL 2001, wo wir neben Bands wie T-Rex, De/Vision, Sub7even,
Blind Passengers, M.o.n.o.k.e.l., AC/DC - The Jailbreakers und den Emil Bulls auf der Bühne standen.

Wir begeistern unsere Fans durch klare saubere Rockmusik und spielen Songs aus dem demnächst
erscheinenden Album \"straight ahead\", sowie aus unserem Debütalbum \"let´s rock\", welches seit Juni 2001
erhältlich ist.

Natürlich rocken wir auch mit Coversongs wie z.B. \"Sweet Home Alabama\" von Lynyrd Skynyrd,
\"Gimme All Your Lovin\" von ZZ-Top und \"Should I Stay Or Should I Go\" von The Clash,
welche wir als Eigeninterprätationen rüberbringen.

Unsere größten Erfolge sind aber eigene Titel.

Feedback
×