Robert Armas y LCDS

Robert Armas y LCDS
Latin [Salsa, Timba, Cuba]

Contact
Freddy Vidal
D - Münster
Social Media
Statistic
Tracks:
3
Views:
24.230
Related Artists

Info

ROBERT ARMAS Y LOS CONQUISTADORES DE LA SALSA „Los Conquistadores de la Salsa“ ist eine Formation junger, aber professioneller Musiker, die sich im August 1996 in Havanna, Cuba gebildet hatte. Bereits zu dieser Zeit traten sie bei zahlreichen nationalen Festivals und anderen musikalischen Events erfolgreich auf. Auf Grund ihres vehementen Erfolges erhielt die Gruppe alsbald Angebote von ausländischen Veranstaltern. So gastierten sie zunächst in dem Andenstaat Peru, in dessen Hauptstadt Lima, wo sie wahre Begeisterungsstürme bei den Besuchern ihrer Konzerte auslösten und wo sie seither auch ansässig sind. Im Laufe der Zeit lancierten sie sogar zur populärsten kubanischen Band in der Region. Darüber hinaus waren sie immer als Partner für gemeinsame Konzerte mit weltweit renommierten Bands und Interpreten, wie Adalberto Alvarez, La Charanga Habanera, Los Van Van, Manolito y su Trabuco, Paulo FG y su Elite, Tony Vega, Victor Manuelle, Tito Nieves und vielen anderen, herzlich willkommen. Lima bildete für die Band aber auch die Basis für die weitere internationale Karriere, welche sie in der Folgezeit nach den USA, Argentinien und weiteren Ländern führte. Die Band besitzt eine überragende und überzeugende musikalische Kraft, die sie schon auf ihrer ersten veröffentlichten CD zum Ausdruck brachte und sich auch bei jedem ihrer Auftritte bestätigt. Ihr Repartuar umfaßt dabei Genres, wie Latin Jazz, Bolero, Ballade, Salsa, Son und andere. Diese Vielfalt kommt auch in der einzigartigen Interpretation einer der modernen Richtungen, der Timba Cubana, zum Ausdruck. Nicht zuletzt diese geniale Universalität sowie vor allem ihre beeindruckende und mitreißende Bühnen-Show, verschaffte der Band überdurchschnittliche Popularität und fortgesetzt Arrangements bei Radio- und Fernsehveranstaltungen.

Feedback
×