Slaters

Slaters
Metal [Metalcore]

Contact
Jan Reicherter
D - Laupheim
Social Media
Statistic
Tracks:
1
Views:
8.574
Related Artists

Info

Nasse Haare, gewaltige Moshpits, brutale Walls und jede Menge Energie prägen die Liveshows der Slaters.

Mitte 2006 schworen sich die fünf Laupheimer Jungs auf den kompromisslosen Metalcore ein.
Ihre Musik, die von geradlinigen Hardcore-Gitarrenriffs wummernden Bassparts, brachialem Gegröle und erdrückenden Bassdrumparts geprägt ist, ist am ehesten mit einem Buschfeuer zu vergleichen, dass alles mit seiner gewaltigen Energie erfüllt, was noch nicht brennt.

Stilistisch nah an den Bands wie Devildriver, Heaven Shall Burn und Hatebreed unterscheiden sie sich jedoch deutlich durch melodische Einschübe im Songwriting.
Aber Achtung: Wo die Slaters am Werk waren wächst kein Gras mehr
Die Jungs haben bereits durch Supportacts für namenhafte lokale sowie Internationale Größen
bewiesen, dass sie diesen Flächenbrand auch vor großem Publikum entfachen können.
Nun legen die Jungs 2008 nochmals nach:
Sie gehen mit ihrer neuen EP MINORSCALE, genauso wie beim Minor Scale Versuch unter die
Oberfläche, platzieren dort den HotSpot für eine unfassbar große Detonation und werden die
Atombombensimulation mit Sicherheit um ein vielfaches übertreffen, wenn sich wieder
Menschenwände wie wild geworden auf- und übereinander stürzen um der gigantischen Explosion
Zündstoff nachreichen

Immer noch Streng nach dem Motto:
Ready to bring the f.ucking roof to the
f.ucking ground

Feedback
×