Sulky Child

Sulky Child
Rock [Pop-Rock mit hookigen Melodien]

Contact
Tobias Pötter
D - Münster
Statistic
Tracks:
5
Views:
26.166
Related Artists

Info

Gegründet wurde die Band 1991, als sich fünf Kumpel aus Münsters Ortsteil Gremmendorf trafen, um gemeinsam Musik zu machen. Da musikalisch jeder aus einer anderen »Ecke« kam, gestaltete sich die Suche nach einem eigenen Stil als sehr interessant, wenn auch zunächst etwas schwierig. Mittlerweile hat die Band ihren persönlichen Stil gefunden, der sich sowohl in gefühlvollen Balladen als auch in temporeichen Rockstücken ausdrückt.

Von der Urbesetzung sind noch Markus »Ewi« Ewald (Rhythmus Guitarre), »Sir« Christian Wiemann (Bass) und Olaf »WahWah« Delker (Lead Guitarre) in der Band aktiv. Markus Ewald könnte als ruhender Pol der Band bezeichnet werden. Er komponiert im Auto, bei der Arbeit und auf der Toilette, also immer da wo er gerade nichts zu schreiben hat. . . Davon abgesehen gibt es seine Texte immer zeilenweise auf jeder Probe. Er war auch in den schweren Zeiten der Band immer derjenige der es verstand zu motivieren und die Mitglieder der Band beisammen zu halten. Christian Wiemann ist das lebende Metronom der Band. Keine Probe ohne »Das war viel zu schnell«, oder »Der Atlantik hat nicht so viele Wellen wie das Stück!«, Darüber hinaus ist er über seine Bassläufe auch maßgeblich für den Groove der Band verantwortlich. Olaf Delker rundet schließlich die Musik durch unverwechselbare, Raus-aus-der-Tonart-rein-in-die-Tonart-WahWah-Solos ab. Er ist der Band größter "Individualist". . . O-Ton am Probetermin, 40 min zu spät, am Telefon (Handy sei Dank): »Ach, heut is Probe???«, Antwort: »Ja Olaf, schon seit 8 Jahren!!!« Durch häufige Probleme mit der Bandbesetzung die durch berufliche Ortsveränderungen einiger Bandmitglieder zustande kam, war die Band zeitweise starken Belastungsproben ausgesetzt. Im Juni 1998 stieß Marc David zur Band der nach endlosen Castings schließlich den Gesangspart in der Band übernahm. Seine ausdrucksstarke Stimme gibt den Songs der Band ihre unverwechselbare Tiefe.

Da sich das Besetzungsproblem meistens auf das Schlagzeug bezog, konnte aber auch in dieser Zeit »unplugged« effektiv an neuen Ideen gearbeitet werden. Durch die Neubesetzung des Schlagzeugs im Februar 2000 mit Tobias Pötter kam noch einmal ein frischer Wind in die Band, da Tobias eher aus dem »härteren« Genre kam, wurden bereits fertige Songs temporeicher und Neukompositionen bekamen durch kraftvolle Drums einen druckvolleren, akzentuierteren Charakter als es bislang möglich war.

Die Neueste Errungenschaft ist Hilmar Lange. Er spielt seit Anfang 2001 die Keyboards in der Band und auch das Saxophon gehört zu den von ihm beherrschten Instrumenten. Durch Hilmar wurde es möglich, die Songs zu füllen und ihnen somit den letzten Schliff zu geben. Es wurde ein »Teppich«« geschaffen, der sowohl in ruhigen Passagen, als auch in den etwas härteren Abschnitten nunmehr als unverzichtbar erscheint.

In der aktuellen Besetzung Tobias Pötter (Drums), Hilmar Lange (Keyboards), Christian Wiemann (Bass), Markus Ewald (Rhythmus Guitarre), Olaf Delker (Lead Guitarre) und Marc David (Vocals) will man die abwechslungsreiche Mischung aus Rock und Pop nun verstärkt präsentieren und sich für größere Gigs empfehlen.


Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!