The Season Standard

The Season Standard
Alternative

Contact
Simon Beyer
D - Berlin
Statistic
Tracks:
0
Views:
7.521
Related Artists

Info

Bandinfo:
The Season Standard fanden sich 1995 in Meißen zusammen, um gemeinsam ihre musikalischen Ideen umzusetzen.
Über die Jahre folgten Hunderte Auftritte überall in Deutschland und Europa. Desweiteren konnte sich die Band bei verschiedenen Contests durchsetzen. So entschieden sie 2004 den 6. New Music Contest in Dresden für sich und gewannen 2005 den Bandbreite Bandcontest in Berlin.
Die 4 Musiker verlieren dabei nie die eigene musikaliche Weiterentwicklung aus den Augen. Immer offen für neue Einflüsse zeichnet sich ihr Spiel durch ein hohes Maß an Experimentierfreude aus.
Als Inspirationsquelle dienen somit unterschiedlichste Bereiche von Musik, zusammengetragen durch die Vorlieben der einzelnen Bandmitglieder. Die Kontinuität innerhalb der Band tut ihr übriges. Seit 10 Jahren spielen sie in derselben Formation zusammen. Einzigst 1999 ergab sich eine Neubesetzung am Bass.
Der Hang zur Perfektion bestimmt ihr gesamtes Schaffen. Dabei stellen sie sich selbst vor immer neue Herausforderungen und wachsen gemeinsam mit ihrer Musik. Dies drückt sich zum einen durch die Beherrschung der Instrumente aus und zum anderen in der Detailliebe der Arrangements.
Der sture Wille ihrer eigenen Vorstellung von Musik zu folgen, charakterisiert The Season Standard am besten.
Schritt für Schritt nähern sie sich dieser Idee an und formulieren damit ihren eigenen Stil präziser aus.
Ihre Musik verbindet das Energische des Hardcores mit groovenden Funkpassagen und klangästhetischen Anleihen aus dem Jazz und Elektro Bereich. Verspielte Rhytmen treffen auf verlorene Melodieläufe um sich im nächsten Moment dem Expressiven vereinigt hinzugeben. Der Gesang führt durchs Dickicht hin zur direkt tanzbaren Euphorie.
Passend dazu ergründen die Texte surreale Landschaften, immer darauf bedacht ihre Spuren zu verwischen. In der Gesamtheit präsentiert sich die Musik als geschlossene Einheit, die jedes mal aufs Neue etwas Unerwartetes offenbart.

Feedback
×
-
-
-
Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten mussten wir die Abspielfunktion für MP3s kurzfristig deaktivieren.
0:00 0:00
Kein Eintrag in der Playlist!