U.S.E.D.

U.S.E.D.
Techno/Electro [Synth-Pop]

Contact
Tobias Stöber
D - München
Social Media
Statistic
Tracks:
5
Views:
12.427
Related Artists

Info

U.S.E.D. © wurde Ende 2004 von Tobias Stöber und Marco Tamm in München gegründet.

Tobias und Marco lernten sich in einem Münchner Hotel nh- Deutscher Kaiser , in dem sie arbeiteten bzw. lernten, kennen. Während Lee von kleinauf seine musikalischen Wurzeln im Synthpop und Elektro fand, kommen TaMeX` Einflüsse aus dem RockPop- Bereich. Lee TaMeX hatten mit ihren vorherigen Bands schon reichlich Stage-Erfahrung gesammelt.

Nach einer durchzechten Nacht in einem Münchner Club mit dem dazugehörigen Absturz aüßerte TaMeX einen Satz der den Bandnamen besiegeln sollte Man, ich fühl mich so used . Der Bandname und die Band war geboren.

Anfang 2005 kam Karsten Kupske/ Kuppi als Keyboarder dazu und veredelte den Sound der Band bei vielen ersten Live-Gigs. Leider musste unser Kuppi aus beruflichen Gründen die Band im Jahr 2007 verlassen.

2005 - der LIVE-Erststart der Band u.a. im Glashaus-Center Worbis/ Thüringen. U.S.E.D. ist insbesondere dem Chef des Glashauses Herr Thunert und seinem team dankbar für die ersten Schritte on stage, die sehr viel Mut gemacht haben.

Die meiste Zeit des Jahres 2006 verbrachte U.S.E.D. im Studio, um am Sound für das Debutalbum Bit Mutation zu arbeiten, zu feilen. Doch ohne große Bühne ging es nicht.

So spielte U.S.E.D. im Jahr 2006 bei Rock gegen Rechts im legendären Anker in Leipzig und 2007 in der berühmten Friedenskirche/ Leipzig sowie beim Bandcontest Unüberhörbar in der Muffathalle/München.



Der Bandname U.S.E.D. steht für united special electronic department. Wir wollen Menschen, EUCH, mit kritischen und ganz alltäglichen Texten, einprägsamen Melodien und einem Frontman, der jedes Haus erbeben lässt, immer wieder neu erreichen. U.S.E.D. ist einfach new munich synth-pop

Feedback
×