Aimless Alligators

Aimless Alligators
Alternative [Mit Rock`N Roll und Stoner Rock]

Contact
Erik Strahnen
D - Reipeldingen
Statistic
Tracks:
2
Views:
24.340
Related Artists

Info

Aimless Alligators:
"To know the place where the hard-man go
we all live for Rock´N Roll
you got the blues inside your soul
it would be nice-but you loose control
Allright,motherfucker!
Get some action now"
Eindeutige Zeilen die Sänger und Gitarrist Erik bei dem Song
"Allright,motherfucker" celebriert!
Rotlicht,Schweiß und Action schafft dann noch das perfekte Flair und viel
mehr braucht eine Rock`n Roll Show auch nicht.Die wüsten Alligatoren sind
zusammengesetzt aus Lukas Zimmer (Guitar),Erik Strahnen (Vocals,Guitar),Tobies
Elsen (Drums) und Markus Büchel am Bass.Musikalisch wird sich an den großen
Vorbildern wie Turbonegro,Queens of the stone age und Hellacopters orientiert.
Seit Juni 2002 rocken 4 Alligatoren.3 Monaten nach der Bandgründung erschien
die Demo EP "Garage Revolution".Mit richtiger Garagen Qualität und einer
ordentlichen Portion Rotz wurde diese im proberaum aufgenommen.Titel wie "I Hate
everybody,Allright,motherfucker,Here you get it und Life without sense
dröhnen live mit ower und Energie durch die Ohren der Hörer.
Auftritte gab es mit Bands wie Marvin Go,The Dynaminds,Jupiter Jones und den
rheinland-Pfälzischen Newcomern A Massive Maybe.
Neue Aufnahmen gibt es aber zur Veröffentlichung schweigt man.Einen kleinen
Vorgeschmack kann man aber schon bekommen!DEr frisch aufgenommene Song "Soul
lost" ist auf dem Best of Eifelmusic Sampler Vol.1 zu hören!
Die Lichter gehen aus,Rückkopplungen schallen durch den Saal........allright
motherfucker!

Disc:
Garage Revolution Demo
Best of Eifelmusic Sampler

Gerade sind die Aufnahmen zu unserem neuen Album gestartet worden.Es wird sehr bald erscheinen!
Abwarten!Für aktuelle Informationen auf unsere HP gehen!


Feedback
×